Fotos: © beigestellt, MAC Hofmann

 

 

Fotos: © beigestellt, MAC Hofmann

ART&ANTIQUE Hofburg Vienna 2014

„Kunst ist und bleibt eine seltene Sache“,

…hat der Schriftsteller Alfred Döblin einmal festgestellt. Sammler und Interessierte, die hervorragende und wertbeständige Kunst suchen, sollten daher von 8. bis 16. November die 46. ART&ANTIQUE Hofburg Vienna besuchen. Dann beehrt die Elite des österreichischen Kunsthandels und ausgewählte internationale Aussteller zum 46. Mal die Prunkräume der ehemaligen kaiserlichen Residenz. Sie verwandeln die imperialen Säle mit ihren ausgewählten Exponaten, mit ihren wertvollsten Stücken aus Kunst, Antiquitäten und Design in ein einzigartiges Museum auf Zeit!

 

Selbstverständlich besitzt die Wiener Kunst der Jahrhundertwende dabei einen besonderen Stellenwert: Werke von Gustav Klimt, Egon Schiele und Oskar Kokoschka, Entwürfe von Designgrößen wie Josef Hofmann und Dagobert Peche lassen Sammlerherzen höher schlagen. Auch das große und stetig steigende Interesse an zeitgenössischer Kunst lässt sich am reichen Programm der Messe beeindruckend ablesen. Antike Möbel, gefragte Designstücke des 20. Jahrhunderts, Schmuck, Uhren, Bauernmöbel und vieles mehr ergänzen das Angebot dieser traditionsreichsten und bedeutendsten Wiener Messe für Kunst, Antiquitäten und Design. 

 

WWW.ARTANTIQUE-HOFBURG.AT

 

 

 

 


 

8. - 16. November 2014

Tägl. 11.00 – 19.00 Uhr

Kongresszentrum Hofburg Vienna, Heldenplatz, 1014 Wien

 

Tageskarte € 13,-

Gruppen ab 10 Personen/pro Person € 10,-

Schüler und Studenten (mit Ausweis bis 27 Jahre) – Gratis Eintritt

Damentag: Montag, 10. November 2014 – Gratis Eintritt für alle Damen

Herrentag: Donnerstag, 13. November 2014 - Gratis Eintritt für alle Herren



DESIGN

PUR.