AUDEMARS PIGUET
DIAMOND OUTRAGE präsentiert von SERENA WILLIAMS

   Serena Williams  ist das neue Gesicht von Audemars Piguet, elegant in Szene gesetzt von Starfotograf  Tom Munro                                                                                                                                 Fotos: © Tom Munro, Audemars Piguet

Serena Williams ist das neue Gesicht von Audemars Piguet, elegant in Szene gesetzt von Starfotograf Tom Munro                                                                                                                                Fotos: © Tom Munro, Audemars Piguet

Audemars Piguet präsentiert mit der Diamond Outrage ein Modell, das als drittes und letztes Modell der Trilogie einzigartiger Haute-Joaillerie-Uhren seinen Vorgängern mit hunderten Brillanten alle Ehre macht. Zur Lancierung der diesjährigen Haute Joaillerie Neuheit „Diamond Outrage“ präsentiert Audemars Piguet eine neue Kampagne mit Serena Williams, die zusammen mit dem bekannten Fotografen Tom Munro realisiert wurde.

 

DURCHSCHLAGENDE BRILLANZ, EINZIGARTIGE MARKANZ 

Nach der Diamond Punk 2015 und der Diamond Fury 2016 ist die Diamond Outrage eine Uhr mit ausgefallenem Armreif, der einen Wendepunkt in der Uhrmacherkunst darstellt. Die beiden aus 18 Karat Weißgold bestehenden Uhren sind entweder vollständig mit Diamanten oder mit blauen Saphiren besetzt. 

Die der eisigen Faszination der Winter im Vallée de Joux nachempfundene Diamond Outrage ist mit verschieden geschliffenen Edelsteinen verziert. Beim Diamantmodell tauchen drei im Baguette-Schliff gehaltene Stacheln das futuristische Design dieser Uhr in gleißendes Licht. 

Durch die magische Verschmelzung spektakulärer Stacheln und hypnotisierender Schönheit wird die Diamond Outrage zu einer wahren Explosion von Stalaktiten. Als Armreifuhr mit der sinnlichen Ausstrahlung einer Skulptur packt die Diamond Outrage die schiere Naturgewalt in ein extravagantes Design. 

DIE GEHEIMNISSE DER NATUR

Die 29,30 mm bis 40 mm großen unverwechselbar funkelnden Stacheln der Diamond Outrage werden in der speziellen Schneefassung gefertigt, bei der die Diamanten so dicht aneinander platziert werden, dass die Weißgoldfassung der einzelnen Steine für das Auge verschwindet und eine zauberhaft phosphoreszierende Wirkung entsteht. 

Bei den drei Baguette-Stacheln des Diamantmodells kommt die sogenannte „unsichtbare“ Fassung zum Einsatz, eine weitere seltene Technik. Hier scheinen die linear geschliffenen Diamanten mühelos zu schweben, scheinbar ganz ohne Fassung. Selbst erfahrene Goldschmiede müssen jahrelang trainieren, um die für diese Technik erforderlichen Fähigkeiten zu perfektionieren

DIAMOND OUTRAGE – DIAMANTMODELL

UHRWERK Quarz Kaliber 2701 , Gesamtdurchmesser 11,30 mm, (4 7/8 Linien) , Gesamtdicke 2,50 mm, Anzahl der Edelsteine 5 

GEHÄUSE 18 Karat Weißgold, vollständig mit Diamanten besetzt, entspiegeltes Saphirglas, luftdicht. 

ZIFFERBLATT Hochglanzpoliertes Zifferblatt, geschwärzte Goldzeiger. 

ARMBAND 18 Karat Weißgold, vollständig mit Diamanten besetzt. 

EDELSTEINE  9.923 Diamanten mit Brillantschliff; ca. 50,06 Karat.  354 Diamanten mit Baguette-Schliff; ca. 15,85 Karat 

 

WWW.AUDEMARSPIGUET.COM

 

DIAMOND OUTRAGE SAPHIRMODELL

UHRWERK Quarz Kaliber 2701, Gesamtdurchmesser 11,30 mm , (4 7/8 Linien) , Gesamtdicke 2,50 mm, Anzahl der Edelsteine 5 

GEHÄUSE  18 Karat Weißgold, vollständig mit blauen Saphiren besetzt, entspiegeltes Saphirglas, luftdicht. 

ZIFFERBLATT  Hochglanzpoliertes Zifferblatt, blaue Goldzeiger. 

ARMBAND 18 Karat Weißgold, vollständig mit blauen Saphiren besetzt. 

EDELSTEINE  11.043 Saphire mit Brillantschliff; ca. 65,47 Karat.