AUDI Q7 für bestes Premium-Interieur-Design ausgezeichnet

Audi Q7 ist „Best of the Best” in der Kategorie „Interior Premium Brand“ des Automotive Brand Contest / Audi R8 und Audi prologue-Studien werden ebenfalls ausgezeichnet / Preisverleihung im Rahmen der IAA

Fotos © Porsche Holding GmbH

Der neue Audi Q7 gewinnt für sein Interieur Design die Auszeichnung „Best of the Best“ beim Automotive Brand Contest 2015 des Rates für Formgebung. Der neue Audi R8 wird in drei Kategorien ausgezeichnet. Zudem erhalten die Audi prologue-Studien eine „Special Mention“ für besondere Innovationskraft. Insgesamt holt Audi 16 Preise bei der fünften Ausgabe des Wettbewerbs.

Mit der Auszeichnung für den Q7 fährt Audi in der Kategorie „Interior Premium Brand“ den ersten Platz ein. Der SUV überzeugt mit progressivem Interieur-Design und technischen High-End-Lösungen. „Für die neue Q7-Generation ist es dem Design gelungen, ein Gefühl von Weite, Großzügigkeit und kultivierter Eleganz zu implantieren", heißt es in der Begründung der Jury. "Hier sorgen eine klare Architektur und ein logisches Bedienkonzept dafür, dass man sich auf Anhieb zuhause fühlt – und die geschmackvollen und perfekt verarbeiteten Materialien vermitteln das Gefühl, in einer schicken Lounge zu sitzen. Der Q7 setzt mit diesem Interieur in diesem Segment Maßstäbe."

Kurz vor seinem offiziellen Verkaufsstart im Herbst wird zudem der neue Audi R8 für sein Design ausgezeichnet. In den Kategorien „Exterior Premium Brand“ und „Interior Premium Brand“ gewinnt der Sportwagen jeweils die Auszeichnung „Winner“ für herausragende Leistungen. Außerdem wird der Laser-Scheinwerfer des Audi R8 in der Kategorie „Future, Mobility & Parts“ als „Winner“ ausgezeichnet.

Auch für die Zukunft ist Audi beim Design bestens gerüstet. Beweis dafür sind die Konzeptstudien Audi prologue, Audi prologue Avant und Audi prologue allroad. Die Studien erhalten in der Kategorie „Concepts“ eine „Special Mention“ – eine Ehrenauszeichnung für besondere Innovation. Beim diesjährigen Automotive Brand Contest gewinnt Audi zusätzlich elf Preise in den Bereichen „Architecture & Events“, „Campaign“, „Corporate Publishing“ und „Digital“.

Die Auszeichnungen werden am 15. September 2015 im Rahmen des ersten Pressetages der IAA in Frankfurt verliehen. Den Automotive Brand Contest hat 2011 der renommierte Rat für Formgebung ins Leben gerufen – eines der international führenden Kompetenzzentren für Design. In kürzester Zeit hat sich der Automotive Brand Contest zu einem der wichtigsten Branchenwettbewerbe entwickelt.

 

WWW.AUDI.AT


 

ALLE NEUIGKEITEN AUS DER WELT DES AUTOMOBILS

JETZT ANMELDEN!