Michaela Kraft   www.michaelakraft.de   Foto beigestellt © blickfang / Michaela Kraft

Michaela Kraft www.michaelakraft.de Foto beigestellt © blickfang / Michaela Kraft

Michaela Kraft

Die Designerin ist Stammausstellerin der blickfang und startete Ihr Label in Pforzheim. Sie legt Wert auf gradlinige, dunkle Mode. Ihr zweites Standbein ist das Schweizer Label Markertkraft, das sie gemeinsam mit Monika Markert betreibt. 

www.michaelakraft.de

blickfang WIEN 30 | 31 | 01 Oktober/November 2015

 

Zum zwölften Mal jährt sich die blickfangdie erste Designmesse Österreichs. Der Beiname „Design Shopping Event“ veranschaulicht ihre Facetten: „Mit der blickfang Wien laden wir ein, bei 130 internationalen, persönlich anwesenden Designern Trends zu entdecken, Möbel, Mode und Schmuck zu kaufen und ein buntes Rahmenprogramm zu genießen“, sagt Projektleiterin Tina Haslinger

Der Veranstaltungsort, das Museum für Angewandte Kunst Wien, greift dem gebotenen Designanspruch vorweg: Mit einem mehrstufigen Auswahlverfahren bürgen die Messemacher für ein hohes Ausstellungsniveau. Innovation, Qualität und Ästhetik sind gefragt – so qualifiziert sich im Durchschnitt nur ein Drittel der Bewerber für die Teilnahme am dreitägigen Shoppingevent. Mit derselben Sorgfalt werden auch die im blickfang Onlineshop vertretenen Designer gewählt: Seit vergangenem Oktober präsentieren die blickfang-Macher unter www.blickfangonlineshop.com täglich neue Designer und Produkte. 

Dadurch ist die blickfang nicht nur die erste Designmesse Österreichs, sondern auch die erste Designmesse Europas, das rund ums Jahr Neuheiten zum Kauf anbietet. Mittlerweile informieren sich täglich 10.000 Newsletter-Abonnenten über Designtrends und Geheimtipps.

WWW.BLICKFANG.COM

 


  Foto beigestellt © blickfang / other objects

Foto beigestellt © blickfang / other objects

Home is, where...

Was haben Japan, Indochina, Wien und Berlin miteinander zu tun?

Sie sind die Koordinaten, in deren Mitte das Duo von Other Objects arbeitet. Denn während die gebürtige Wienerin Wie-yi Takasaki Lauw indochinesische Einflüsse mitbringt, hat ihr Mann und Geschäftspartner Simon Takasaki Lauw japanische Wurzeln. In ihrem Berliner Studio übersetzen sie ihre Kulturen und klaren Ästhetikvorstellungen – sie ist Fotografin, er Architekt – in Möbelentwürfe.

Jeder Entwurf hat einen besonderen Twist: So ist die Platte des Beistelltisches „Modern Batik I“ gefräst. Das Muster ist einerseits dekorativ, andererseits einfach praktisch: Durch die Vertiefungen rollt nichts mehr vom Tisch. Bei „Modern Batik II“ wiederum hüllen Stoffe Bücher und Zeitschriften in ein kunterbuntes Gewand. Und zwar nicht irgendeines: Wie-yi und Simon entwickeln die Prints selber und setzen sie in Wachs-Batik-Technik um.

www.otherobjects.de

  Foto beigestellt © blickfang / Junglefolk

Foto beigestellt © blickfang / Junglefolk

Einfach mal die Welt verbessern

Muss nachhaltige Mode zwangsläufig in Europa produziert werden? Das fragte sich die Züricherin Pauline Treis.

Mit ihrem Label Jungle Folk beweist sie das Gegenteil. Denn Pauline lässt ihre Kollektionen aus peruanischer Biobaumwolle und kolumbianischer Seide vollständig in Kolumbien fertigen – von Näherinnen, die wegen Guerillagewalt in die Stadt Medellin fliehen mussten, und dort mithilfe von Mikrokrediten versuchten, eine eigene Existenz aufzubauen.

Damit gewann sie den MINI Designpreis "Mode & Schmuck" der blickfang Wien 2014. Nun ist sie zurück – mit der neuen Kollektion „Moon Safari“, die mit gedeckten Tönen und gewohnt hoher Qualität dazu einlädt, stilsicher Gutes zu tun.

www.junglefolk.com


  Foto beigestellt © blickfang /   markus_morianz_und_alfred_morina

Foto beigestellt © blickfang /  markus_morianz_und_alfred_morina

Reisefieber

Die besten Ideen entstehen aus einem Bedürfnis heraus.

So, wie der Kapuzen-Overall der Wiener Designerin Lisa Losch. „Ich musst früher viel beruflich reisen – und während ich im Flieger frühmorgens Bequemlichkeit suchte, wollte ich am Ankunftsort perfekt gekleidet sein.“ Die Lösung entwickelte sie mit ihren Overalls selbst: Während ungewöhnliche Stoffe und mitunter ein tiefer Rückenausschnitt als Hingucker wirken, bieten weite Schnitte und große Kapuzen Geborgenheit.

Der Schritt von Einzelstücken zu einer Kleinserie kam fast von allein: Denn als Lisa in Berlin, der modemutigen deutschen Hauptstadt, auf der Straße mehrfach auf ihre Kleidung angesprochen wurde, wusste sie, dass die Idee Potential hat. Seit vergangenem Jahr gibt es die Overalls zu kaufen – bald auch auf der blickfang Wien.

www.lisalosch.com

design_studio_niruk_2.jpg
 . Fotos beigestellt © blickfang / Niruk

.Fotos beigestellt © blickfang / Niruk

Eine runde Sache

Der Stammtisch ist der Urbegriff des vertrauten Zusammenseins, auch für Nina Ruthe-Klein und David Antonin vom Design StudioNiruk. Anders als der Archetyp in Kneipen ist ihr „Stammtisch“ jedoch nicht für drinnen gedacht. Die runde Tischplatte, die sich über einen Spanngurt an Bäumen, Masten oder Brückengeländern befestigen lässt, ist der perfekte Begleiter für Freiluftliebhaber.

Im Rahmen des Vöslauer Urban Gardening Corner präsentieren Nina und David den Entwurf nun erstmals in Österreich. Der Stammtisch ist nicht der einzige verblüffende Entwurf des Design Studio Niruk. Auch einen an verschiedenste Tischplatten anklemmbaren Kinder-Hochsitz hat das Duo im Gepäck, oder eine kleine Glaskollektion.

Ihre Gemeinsamkeit: Sie sind Niruk-typische, spielerische Lösungen für Alltagsprobleme, die jeder kennt.

www.niruk.de

www.voeslauer.at


blickfang WIEN 2015

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Freitag | 30. Oktober 2015 | 12 – 22 Uhr | MINI Designpreisverleihung um 19.30 Uhr

Samstag | 31. Oktober 2015 | 11 – 20 Uhr

Sonntag | 1. November 2015 | 11 – 19 Uhr

Tageskarte EUR 10,-

Ermäßigt EUR 8,- (Schüler und Studenten mit Ausweis)

Kinder bis 12 Jahre frei

ALLE INFOSWWW.BLICKFANG.COM


blickfang Termine

 blickfang Wien | MAK | 30 | 31 | 01 Oktober/November 2015

 blickfang Hamburg | Deichtorhallen | 13 | 14 | 15 November 2015

 blickfang Zürich | Kongresshaus | 20 | 21 | 22 November 2015

 blickfang Stuttgart | Liederhalle 11 | 12 | 13 März 2016

 blickfang Basel | Messe Basel | 29 | 30 | 01 April/Mai 2016

 blickfang München | Frühjahr 2016


 

ALLE TRENDS ZU WOHNEN & INTERIOR.

JETZT ANMELDEN!