FREILICHT-MUSEUM - KUNST AM ZAUN
im BÖRSEVIERTEL 17. September 2016

   Foto:  © Martin PREM, beigestellt

Foto: © Martin PREM, beigestellt

Das Börseviertel ganz im Zeichen der Kunst: Der Börsepark verwandelt sich am Samstag, den 17. September für einen Tag in eine Open Space Galerie und macht damit den Platz zu einer Begegnungszone von Künstlern, Interessierten, Anrainern und Familien. 

 

Bislang haben sich über 75 Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die Aktion angemeldet, um ihre Kunstwerke fernab von Galerien und Museumsmauern zu präsentieren. 

So entsteht ein spannender Mix aus anspruchsvollen Bildern, Skulpturen, Fotografien und Designstücken. Darüber hinaus wird auch der Spielplatz am Hermann-Gmeiner-Park künstlerpädagogisch betreut, um die jüngsten Talente des Viertels zu fördern. 

Ein weiteres Highlight: Unter allen Börseviertelcard-Inhabern, die zugegen sind, wird eines der Kunststücke im Wert von 500 Euro verlost. 

Auch für den kulinarischen Teil sorgen die Börsianer – darunter das Habibi & Hawara, prem frischkaffee, Weinfink – das einzige Weingut im Börseviertel sowie der Imbissstand am Börsepark, der eigens für die Aktion erstmals am Samstag öffnet. 

Als Vorbild für die Aktion dienen Projekte in London und New York. Das Idee spiegelt auch das übergeordnete Ziel des Börseviertel Vereins wider, die Gegend zu beleben. Darüber hinaus soll so auch eine Begegnungszone von Künst und Öffentlichkeit geschaffen werden. 

 

 

17. September

von 12 bis 18 Uhr

Hermann-Gmeiner-Park

1010 Wien

 

BOERSEVIERTEL.AT

 

Über den Börseviertel Verein: 

„Gemeinsam sind wir stärker“: im Oktober 2014 hat sich die Interessegemeinschaft des Börseviertels zu einem Verein zusammen geschlossen. Ziel ist es, die umliegenden Firmen in einem Netzwerk zu organisieren und so besondere Angebote für die Berufstätigen rund um das Börsegebäude zu schaffen. 

Zu den Gründungsmitgliedern gehören neben dem Restaurant Hansen Querkraft Architekten, das Palais Hansen Kempinski, das Hilton-Plaza sowie die Neue Wiener Werkstätte. Aktuell sind mehr als 35 Firmen sowie 500 Privatpersonen Mitglieder des Börseviertel Vereins 

 

 
 



Besuchen Sie uns auf Facebook und 
werden Sie jetzt Fan!