DAS NEUE GESICHT                                                                                 BREGUET REINE DE NAPLES "GOLD DIAL"

Foto © Breguet

Breguet erweitert ihre Damenuhren Kollektion Reine de Naples um ein weiteres Modell: die Reine de Naples 8958 mit einem Zifferblatt aus 21 Karat Weißgold. Dieser kostbare Zeitmesser zollt den erfahrenen Graveuren der Manufaktur Respekt, die dem Zifferblatt mit ihrer minutiösen Arbeit Leben einhauchen. Jedes der fein ziselierten Sonnenblumen-Motive ist handgefertigt und macht dadurch jeden der neuen Zeitmesser zu einem Unikat...


Das aktuelle Modell Reine de Naples 8958 ist von der Reine de Naples Cammea inspiriert, deren Kameen-Zifferblatt aus Naturmuschel hier durch eine Version aus handgraviertem Weißgold ersetzt wurde. Diese Handarbeit erfordert großes Geschick, besonders im Hinblick auf die Verformbarkeit des Goldes. Nur einige wenige Künstler sind in der Lage, ein solches Stück zu fertigen.
 
Ähnlich wie bei der Bearbeitung von Kameen, ist das in der Uhrmacherei praktizierte Ziselieren eine Flachrelieftechnik. Dabei werden Zeichnungen auf kleinste Metalloberflächen, wie die einer Armbanduhr, übertragen. Nachdem die Motive skizziert sind, nutzt der Graveur verschiedenste Meißel und Stichel, um das feine Bild unter der Lupe zu verewigen. Im letzten Schritt wird das Zifferblatt gereinigt und poliert.
 
Die neue Reine de Naples 8958 ist ein echtes Kunstwerk. Der feine Schmuckbesatz ergänzt das Gesamtbild: 54 Diamanten funkeln in den gravierten Sonnenblumenblüten. Die Lünette ist mit 40 Diamanten im Brillant-Schliff, die Krone mit einem Diamanten im Briolett-Schliff besetzt.
 
Die Reine de Naples 8958 beherbergt ein mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug, dessen goldene, von Hand guillochierte Schwungmasse durch den Saphirboden bewundert werden kann.
 
Dieser außergewöhnliche Zeitmesser ist in der Breguet Boutique Wien, Kohlmarkt 4, sowie bei ausgewählten Juwelieren, verfügbar.

 

 

 

 

 

BREGUET BOUTIQUE WIEN

Kohlmarkt 4
1010 Wien

Tel.: +43 (0) 1 5338782

 

 

WWW.BREGUET.COM