CHOPARD

CHOPARD 30 JAHRE AUTOMOBILE LEIDENSCHAFT MILLE MIGLIA 2018

 

Seit 1988 ist Chopard historischer Partner und offizieller Zeitnehmer der legendären Mille Miglia. Ein guter Grund um die 30 Jährige Partnerschaft gebührend zu feiern.

_________________

Auf der historischen Strecke von 1000 Meilen (ca. 1600 Kilometer) von Brescia nach Rom und über die Toskana zurück, sind 440 Teams gegeneinander angetreten. Dieser Wettbewerb ist nur für Fahrzeugtypen, die bereits in den Jahren 1927 bis 1957 an dieser großartigen Rallye teilgenommen haben, zugänglich.  

Chopard Co-Präsident Karl-Friedrich Scheufele, welcher dieser Tradition nun seit 30 Jahren treu ist, hat dieses Jahr an der Seite seines langjährigen Freundes und Rennfahr-Legende Jacky Ickx das Rennen bestritten.

Viele Freunde der Marke haben teilgenommen: der berühmte, amerikanische Schauspieler Adrian Brody war Partner des Porsche Fahrers Timo Bernhard. Albert Carreras, Sohn des weltbekannten Tenor José Carreras, hat die Startlinie mit seinem Freund Jordi Pascual überschritten.

Insgesamt hat Chopard fünf Fahrzeuge an den Start gebracht. Das Maison Chopard präsentierte während des Rennens verschiedene Mille Miglia Uhren Modelle: die Mille Miglia 2018 Race Edition, die Mille Miglia Racing Colours und die Mille Miglia GTS Power Control Grigio Speciale.

 

Mille Miglia 2018 Race Edition

_________________

 Fotos:  ©  Chopard

Fotos: © Chopard

Dreißig Jahre Leidenschaft für „la corsa la più bella del mondo“: Wer kann schon eine solche Beständigkeit für sich beanspruchen? Zur Feier des bedeutenden Jubiläums hat das Haus Chopard eine besondere Uhr geschaffen, die Mille Miglia 2018 Race Edition in limitierter, nummerierter und COSC-zertifizierter Auflage. Leidenschaft, Stil und Präzision treten dieses Jahr in geballten 42 mm an. Es gilt jedoch, den Start nicht zu versäumen: In den Uhrenateliers von Chopard werden lediglich 1000 Exemplare in Edelstahl sowie 100 in einer Ausführung aus 18 Karat Roségold und Edelstahl gefertigt.

 

Mille Miglia Mille Miglia GTS Power Control Grigio Speciale

_________________

MM GTS Power Control Grigio Speziale - 2B Kopie.jpg

Das überwiegend in Grau gekleidete, leistungsstarke Modell bereichert die 2015 erstmals präsentierte Kollektion Mille Miglia GTS und lässt sich vom legendären italienischen Rennen inspirieren, bei dem das Maison seit 1988 die Rolle des offiziellen Zeitnehmers innehat. Der rassige Look, die erstklassige technische Funktionalität sowie das Kaliber 01.08-C aus dem Hause Chopard machen das Modell zu einem exklusiven Zeitmesser, das von der COSC zum Chronometer zertifiziert wurde.

Mit den Details in den Farbtönen Rot «Rosso Corsa», Grau und Schwarz, den überdimensionierten Ziffern, die an ein Armaturenbrett der 50er Jahre erinnern und dem Armband aus Corduragewebe, lässt die neue, auf 1000 Exemplare limitierte Mille Miglia GTS Power Control Grigio Speciale den Spirit historischer Autorennen weiterleben, der Chopard so sehr am Herzen liegt.

 

Mille Miglia Racing Colours

 

_________________

Mille Miglia Racing Colours - 0 - Full Collection Kopie.jpg

Zur Feier des 30-jährigen Jubiläums der Partnerschaft zwischen Chopard und Mille Miglia kommt eine neue Kollektion mit fünf Uhren, den Mille Miglia Racing Colours, heraus. Dabei handelt es sich um die Neuauflage einer historischen Kollektion von Chopard mit einzigartigen Zifferblättern für Gentleman-Driver und Sammler. Sie sind ein Tribut an das goldene Zeitalter des Automobilsports und an ein exklusives Rennen: Mille Miglia, bekannt als „corsa la più bella del mondo“.

www_gewinn_line+bottom+.jpg
www_gewinn_line+bottom+.jpg