LOGCHAMP

LONGCHAMP LA VOYAGEUSE

 

La Voyageuse, der Star der neuen Saison. La Voyageuse: ein Spirit, drei Stile. Die neue Star Tasche, die die Longchamp-Frau auf ihren Reisen - oh-so-elegant - durchs Leben begleitet.

____________________________

Fotos: © Longchamp Paris

Fotos: © Longchamp Paris

Es gibt immer die eine, nicht wahr? Die eine beneidenswert elegante Frau, die durch die Flughafen-Lounge stolziert, mit dem Feeling, es schon oft getan zu haben. Offenbar ahnungslos, dass alle Augen auf sie gerichtet sind, klappt sie lässig ihre Sonnenbrille zu, richtet ihre Kaschmir Stola und lässt sich nieder, um ihr Smartphone zu betätigen oder durch Hochglanzmagazine zu blättern.


17619383-56b6-433f-a4f9-267a96a17472.jpg

Für Langstreckenflüge wählt sie die große La Voyageuse Handtasche, die entweder aus butterweichem Kalbsleder oder aus geschmeidigem Rindleder besteht, dass mit dem Longchamp LGP-Monogramm geprägt wurde. Diese geräumige Tasche, mit strukturierten Seitenteilen und großzügigen Seitenfalten, bietet Platz für all ihre Reiseutensilien und noch vieles mehr. Raffinierte Details wie die glänzenden Nieten aus Nickel sowie die übergroßen Keile, die die Griffe sichern, knüpfen an die Tradition der Lederhandwerkskunst von Longchamp an, während sie auch mit praktische Funktionen wie einen langen Reißverschluss und einen abnehmbaren, verstellbaren Schultergurt punktet. Zu guter Letzt wurde das markante Lederband, das mit der Longchamp-Signatur geprägt ist und sich um die Tasche legt, von Vintage-Gepäck inspiriert.

Für kürzere Trips und Tage in der Stadt wählt sie die kleine Handtasche aus, die bis ins Detail ident mit der größeren Version ist. Sie wählt aus der Material- und Farbpalette diejenige aus, die am besten zu ihrer Stimmung, ihrem Outfit oder ihrem Reiseziel passt. Glattes Kalbsleder in zeitlosem Schwarz oder in einem weichen Weißton. Sowie eine von den vier LGP-Varianten in Schwarz, Kreideweiß, Rostrot oder Cognac in Leder. In Wildleder gibt es die Farben Khaki, Beige, Marineblau oder einem satten Cognac passend zu der Saison. Aus Lack gibt es die Variationen in Tiefblau, Schwarz oder atemberaubendem Orange. Die Möglichkeiten scheinen endlos! Ihr besonderer Favorit ist jedoch La Voyageuse LGP Jacquard. Ein aufwändig verarbeitetes Design in Schwarz-Weiß, bestickt mit dem vollflächigen LGP-Monogramm aus Baumwoll-Canvas und besetzt mit schwarzem Kalbsleder.

 
4cf0ef34-b32d-46b8-9534-d2b5c1123cfb.jpg
 
a4664d10-313c-4662-9af5-693b348bea1c.jpg

Die kompakte Form und die edlen Details erinnern an einen Kosmetikkoffer von damals – was auch in der Tat die Inspiration für Longchamp-Kreativdirektorin Sophie Delafontaine war. Auch wenn La Voyageuse gerade nicht von Flug zu Flug pendelt, ist sie immer in Bewegung, weshalb sie die Vielseitigkeit von zwei weiteren Designs schätzt. Die erste ist eine kleine Cross-Body-Bag mit abnehmbarem Schultergurt, der gleichzeitig als eine Clutch dient. Die zweite, inspiriert von Vintage- Zeitungstaschen, ist eine minimalistische vertikale Tragetasche mit abnehmbaren Griffen, die - dank der Geschmeidigkeit von Longchamps glatten Kalbsleder oder geprägtem Rindsleder - aufgerollt und mit einem Riemen zugeschnallt werden kann.


LINE2019.png

LONGCHAMP PARIS

Graben 14-15
1010 Wien

T +43 1 01 5351110



WWW.LONGCHAMP.COM

TOP Themen FASHION & BEAUTY