© Fritz Hansen

© Fritz Hansen

REPUBLIC OF FRITZ HANSEN

SERIE 7 - 60 JAHRE IN BESTER FORM

 

Arne Jacobsen hat mehr als jeder andere Designer den Weg für das Konzept des nordischen Minimalismus geebnet. Sein stapelbarer Serie 7™ Stuhl brachte Arne Jacobsen und Republic of Fritz Hansen einen Ehrenplatz in der Designgeschichte ein. 2015 feiert der Serie 7™ Stuhl sein 60-jähriges Jubiläum. Wir würdigen diesen Anlass mit zwei Sondermodellen des Stuhls, die nur 2015 erhältlich sind. 



Ein Fest der Farben 
60 Jahre nach seiner Einführung ist der Serie 7™ so aktuell wie nie zuvor. Das einzige, was  anlässlich des Jubiläums verändert wurde, sind die Farben. Inspiriert von der ursprünglichen  Farbpalette, die 1968 von Arne Jacobsen entwickelt wurde, gibt es zwei Jubiläumsmodelle in  speziellen Farben. Die beiden Jubiläumseditionen des Serie 7™ Stuhls zelebrieren die Vielfalt der  Kontexte, in denen das legendäre Sitzmöbel von Arne Jacobsen in den letzten 60 Jahren in Szene  gesetzt wurde – vom MoMA in New York bis hin zur Centre Bakery in Tokio. Eine maskuline Edition  mit einer dunkelblau lackierten Sitzschale und pulverbeschichteten, brünierten Stuhlbeinen. Und eine  feminine Edition in zartrosa lackiertem Gewand und mit Stuhlbeinen, die mit 24 Karat Gold  beschichtet sind. 
 


Gemeinsam und einzeln eine starke Präsenz 
Seite an Seite betonen und ergänzen die Stühle die Bedeutung des anderen. Beide Stühle haben aber auch alle Talente, die es für einen glanzvollen Soloauftritt braucht. Durch ihre bloße Präsenz und Schönheit sind sie eine Bereicherung für jeden Raum. Die feminine Ausführung kann ein  feminines Ambiente verstärken oder einen faszinierenden Kontrast zu einem maskulineren Kontext  bilden – so wie sich auch die maskuline Version mit ihren individuellen Qualitäten in unterschiedliche Umgebungen einbringen kann. Mit anderen Worten, beide Stühle sind für sich betrachtet ein Blickfang, machen aber auch zusammen eine perfekte Figur und ergänzen formvollendet den Raum, der sie umgibt.  
 


Magisch anziehend 
Die Jubiläumsedition 60 Jahre Serie 7™ ist inspiriert von dem alten Sprichwort „Gegensätze ziehen sich an“. Bei den Jubiläumsmodellen dreht sich alles um Kontraste – sowohl bei den Materialien als auch bei den Farben. Einerseits stehen Dunkelblau und Zartrosa in Kontrast zueinander, andererseits interagieren sie auch und erzeugen einen ruhigen und eleganten Look, der anziehend und komplementär zugleich ist. Zum 60-jährigen Jubiläum dieses legendären Stuhls ist an jedem  Exemplar eine goldene Platte an der Unterseite der Sitzschale angebracht. 
 


Fakten zum Produkt 
Der Serie 7™ Stuhl ist der mit Abstand meistverkaufte Stuhl in der Geschichte von Fritz Hansen und vielleicht sogar der Möbelgeschichte. Der aus formgepresstem Furnier bestehende Stuhl ist eine Weiterentwicklung des klassischen Stuhls Die Ameise™. Der vierbeinige stapelbare Stuhl ist ein Meisterwerk der Beschichtungstechnik. Der visionäre Arne Jacobsen nutzte die Möglichkeiten der Beschichtung in Perfektion aus. Das Ergebnis war ein langlebiger Stuhl mit einer perfekten Form –  die so aktuell ist wie je. 

Bei der Fertigung des Serie 7™ Stuhls wird jedes kleinste Detail sorgfältig unter die Lupe genommen. 22 Hände überprüfen die Qualität unserer Stühle, bevor sie unser Werk verlassen. Dazu gehört auch der erfahrene Experte, der das Furnier aus der Charge auswählt. Und der Spezialist, der bestimmt, welches Stück am besten als Furnierblatt geeignet ist. Das Ergebnis ist eine unvergleichliche Perfektion, die sich im natürlichen Verlauf der Holzstruktur widerspiegelt. Was jedes Möbelstück so einzigartig macht, ist das Know-how, das kompromisslose Qualitätsbewusstsein und die Leidenschaft für die verwendeten Materialien.

 

WWW.FRITZHANSEN.COM