DAS BOOTSHAUS

DAS BOOTSHAUS GENUSS AN DER ALTEN DONAU

Fotos:  © Jan Lackner, beigestellt

Fotos: © Jan Lackner, beigestellt

IMG_0015.jpg

Riemen oder Skulls? Ruderbrot oder Achterl? Im neuesten Lokal Lokal der Wiener Cafetier‐Familie Querfeld dem “Landtmann Das Bootshaus” trifft Rudersport auf Gastronomie, Alte Donau auf neue Ideen und Ausflugsziel auf Genussmomente.

__________________________________

Mit dem Konzept des Bootshauses wird auf die lange Tradition des Rudersports an der Alten Donau thematisch Bezug genommen.

Hochwertig und vielfältig ist auch die kulinarische Auswahl im Bootshaus: Knusprige Calamari Fritti, ein gutes Steak, fangfrische Sardinen und die besten Caipirinhas an der Alten Donau laden zum „Anlegen“ ein.

Kurz gesagt ‐ es gibt im Bootshaus „alles außer Spareribs“. Die Torten und Desserts kommen traditionellerweise aus der eigenen „Landtmann’s feinen Patisserie“.

“Der Rudersport hat in unserer Familie einen fixen Platz. Immerhin sind zwei unserer Söhne begeisterte Leistungsruderer, unter anderem mehrfache österreichische Staatsmeister, Junioren‐Europameister und U23‐WM‐Goldgewinner.”

______________________________

Irmgard Querfeld





IMG_0103.jpg

Das Bootshaus an der Alten Donau bot für Irmgard und Berndt Querfeld die einmalige Gelegenheit, zwei große Leidenschaften miteinander zu verbinden: Das Rudern und Gastgeber sein. Kompromisslose Qualität & unvergleichliches Ambiente in Wien ‐ dafür stehen die Querfelds, die seit 1976 mittlerweile 10 Gastronomie‐Betriebe führen, unter anderem das bekannte Café Landtmann beim Burgtheater.

Das Bootshaus an der Alten Donau ist ein gemütliches Lokal für alle Tageszeiten, vom Frühstück bis zum Sundowner. Ein perfekter Ort für den „kleinen Urlaub vom Alltag“. Aber auch eine idyllische Location für Feiern aller Art.

Der Standort ist für die Querfelds einer der schönsten an der Alten Donau. „In dieses idyllische Grätzl haben wir uns sehr schnell verliebt“, so Irmgard Querfeld. An der Sonnenseite gelegen, mit Blick auf die Alte Donau, das Gänsehäufel und die Skyline der Hochhäuser um die Uno City. Irmgard und Berndt Querfeld haben das Bootshaus behutsam renoviert und vieles erneuert. Es ist ein Lokal im Stil eines „Ruder‐Vereinhauses“, wie man es sich vorstellt. Gemütlich, authentisch und mit vielen, schönen Ruderantiquitäten.

 

LANDTMANN DAS BOOTSHAUS
An der unteren Alten Donau 61
1220 Wien
info@dasbootshaus.at

ganzjährig geöffnet: Mo – Fr 11:30 – 23:00 | Sa, So, Ft. 9:00 – 23:00 

WWW.DASBOOTSHAUS.AT