DAS IKARUS TEAM

AUGUST 2018: MARTIN KLEIN & DAS IKARUS TEAM - Festspiele der Sinne

Im Festspielmonat August bietet das Küchenteam des Restaurants Ikarus selbst eine Kostprobe aus seinem beeindruckenden Können...

_________________

Ikarus Team, Restaurant Ikarus: Martin Klein (m), Eckart Witzigmann (r)         Foto: © Helge Kirchberger / Red Bull Hangar-7

Ikarus Team, Restaurant Ikarus: Martin Klein (m), Eckart Witzigmann (r)        Foto: © Helge Kirchberger / Red Bull Hangar-7

Vielfältige kulinarische Inspirationen zu einem Genuss vereint. Jeden Monat schwingt ein anderer Spitzenkoch im Restaurant Ikarus den Kochlöffel – im Festspielmonat August präsentiert das Küchenteam unter der Leitung von Executive Chef Martin Klein dann selbst eine herausragende Kombination aus ihren mannigfachen Erfahrungen, abwechslungsreichen Stil-Richtungen sowie der großen Freude an neuen Kompositionen. Das Ergebnis: Ein fantastisches Menü mit unvergleichlicher kulinarischer Raffinesse.

 

hangar7

Es ist in der Spitzengastronomie ein absolut einzigartiges Genuss-Erlebnis, das Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann im Jahr 2003 im Hangar-7 ins Leben gerufen hat: Im Restaurant Ikarus – unter Leitung von Martin Klein – prägt alle paar Wochen ein anderer Gastkoch das kulinarische Programm. Verschiedene Kontinente, einmalige Gerichte und das besondere Flair jedes einzelnen Profis liefern beispiellose Gaumenfreuden.

Martin Klein, ein gebürtiger Straßburger, ist für die anspruchsvolle Umsetzung und Koordination des „Gastkoch-Konzepts“ verantwortlich. Er ist Executive Chef im Hangar-7 und Feinschmeckern spätestens seit 2002 ein Begriff: Damals leitete er das Restaurant Marstall in München und erkochte sich seinen ersten Michelin-Stern. Ein Jahr später wechselte er in das neu gegründete Restaurant Ikarus nach Salzburg. Dort war er als Küchenchef 9 Jahre für die kulinarischen Kompositionen zuständig, bis es ihn 2012 auf die exklusive Privatinsel Laucala Island mitten im Südpazifik verschlug. Im Jänner 2014 kehrte er wieder in den Hangar-7 zurück.

Neues Monat, neuer Spitzenkoch, neue Menüs – für die Gäste bedeutet das genussvolle Abwechslung, Weltoffenheit und einmaligen Genuss. Um die Küchenkünstler möglichst authentisch kennenzulernen, reist Martin Klein um die ganze Welt. Mit viel Fingerspitzengefühl erstellt er mit dem jeweiligen Gastkoch ein Menü für den betreffenden Monat und setzt es dann mit seiner Mannschaft in Salzburg professionell um.

hangar7

Dabei kann er stets auf die Unterstützung seines motivierten Küchenteams vertrauen – wie die Küchenchefs Tommy Eder-Dananic und Jörg Bruch, die schon seit mehr als 13 Jahren im Hangar-7 kochen; oder seinen Sous Chef Martin Ebert, welcher schon mehr als 11 Jahreim Restaurant Ikarus tätig ist. Für die Wohlfühlatmosphäre und den erstklassigen Service sind Service Chef Matthias Berger sowie Restaurantleiter Florian Kempinger zuständig.

Das gesamte Küchen- und Serviceteam leistet Einzigartiges: Es stellt sich flexibel jeden Monat auf einen neuen Spitzenkoch ein und zaubert in Kürze die verschiedensten neuen Gerichte. Teamgeist, großes Talent, Flexibilität und Liebe zum Beruf sind dafür Grundvoraussetzungen, die jeden Besuch im Restaurant Ikarus zu einem herausragenden Erlebnis für alle Sinne werden lässt.

>> ZUR ÜBERSICHT DIE BESTEN KÖCHE ZU GAST IM IKARUS

 
www_gewinn_line+bottom+.jpg

RESTAURANT IKARUS / HANGAR-7

Salzburg Airport
Wilhelm-Spazier-Str. 7A
A-5020 Salzburg, Austria

Tel.: +43 662 2197-0
Fax: +43 662 2197-3786
E-Mail: ikarus@hangar-7.com

WWW.HANGAR-7.COM

 
www_gewinn_line+bottom+.jpg