Jaeger-LeCoultre                                                                                 DIE REVERSO EDITION 2017 

Die Reverso von Jaeger-LeCoultre präsentiert sich 2017 passend zum Oktoberfest mit originellen Armbändern als perfekte Ergänzung zum Trachten-Outfit...

Fotos © Jaeger-LeCoultre

 

Die Reverso von Jaeger-LeCoultre hat sich seit ihrer Einführung 1931 zu einer wahren Ikone der hohen Uhrmacherkunst entwickelt. In diesem Jahr präsentiert sie sich das zeitlose Art-Déco Design passend zum Oktoberfest mit originellen Armbändern als perfekte Ergänzung zum Trachten-Outfit. Die Bänder sind aus Veloursleder gefertigt und machen mit den farbigen Kontrastnähten die Reverso zum Eyecatcher jedes Wiesn-Looks

Reverso Edition 2017

Es gibt 3 unterschiedliche Varianten in unterschiedlichen Größen: 1. Dunkelbraun mit grüner Kontrastnaht (Reverso Classic Large) 2. Taupe mit rosafarbener Kontrastnaht (Reverso Classic Medium und Small) 3. Grau mit royalblauer Kontrastnaht (Reverso Classic Medium und Small)

Die Bänder sind exklusiv bei Juwelier Wempe in München (Weinstraße und Maximilianstraße) ab dem 11. September 2017 in steng limitierter Auflage erhältlich. Beim Kauf einer Reverso mit Trachten-Band, gibt es dies kostenlos zum Original-Band dazu.

Sind Sie bereits stolzer Besitzer einer Reverso, kostet Sie das Band 200,- EUR (empfohlener VK-Preis inkl. MwSt). Dank Schnellwechsel-System, über das die Reverso Classic Modelle von 2016 und 2017 verfügen, lassen sich die Bänder ganz einfach und je nach Outfit austauschen. MANUFAKTUR JAEGER-LECOULTRE Liebhaber schöner Dinge sind seit jeher fasziniert und begeistert von der Manufaktur Jaeger-LeCoultre.

Getreu dem Erfindergeist, der auf den Gründer Antoine LeCoultre und das Jahr 1833 zurückgeht, vereinen die Uhrmacher und Kunsthandwerker der Manufaktur ihr gesamtes Savoir-faire und ihr Geschick. Sie kreieren Kollektionen, die sowohl in technischer als auch in ästhetischer Hinsicht unbestritten zu wahren Ikonen der hohen Uhrmacherkunst avanciert sind: Reverso, Master, Rendez-Vous und Atmos. Dieses reiche Erbe inspiriert die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Grande Maison auch heute noch zu außergewöhnlichen Meisterwerken. Nach zahlreichen legendären Modellen entstanden im 21. Jahrhundert die Kollektionen Hybris Mechanica und Hybris Artistica.

Diese exklusiven Kreationen faszinieren mit ihrer besonderen Raffinesse und spiegeln die leidenschaftliche Kreativität wider, die seit Generationen unter dem Dach der Manufaktur vereint ist.

 

WWW.JAEGER-LECOULTRE.COM