CARTIER

CARTIER: Die neue Kollektion Les Galaxies de Cartier

Sich auf unbekanntes Terrain wagen und überraschen: Mit diesem Vorhaben schuf Cartier eine Schmuckkollektion, bestehend aus Kreationen in limitierter und nummerierter Auflage zu dem Thema: die Erkundung des Kosmos...

_____________________

Fotos © Cartier

Fotos © Cartier

Ohne bestimmte Destination, noch eine Eroberung, geht es um die Erfahrung des Spannungsfeldes zwischen Himmel und Erde, der unendlichen Weite im Kontrast zu dem unfassbar Kleinen. Das Universum bietet Cartier mit seinen Facetten eine fantastische Palette an Farben, Phänomenen und kleinsten Partikeln. Die experimentelle Kollektion Les Galaxies de Cartier ist ein freier Ausdruck der Kreativität der Maison. Mit neuen Materialien und neuen visuellen, sensorischen sowie akustischen Eindrücken erweitert sie die Grenzen der Schmuckbranche. Jedes Schmuckstück wird so zum Erlebnis. Design und Savoir-faire, Schwerelosigkeit und Anziehungskraft, Fantasie und Wirklichkeit ...

Cartier erkundet mit dieser Kollektion vier kreative Welten in Verbindung mit dem Universum und lotet die Grenzen des Möglichen immer wieder neu aus.

 
Les Galaxies de Catier  Armband  - Rotgold – Diamanten, Mondstein – Milchquarz

Les Galaxies de Catier Armband - Rotgold – Diamanten, Mondstein – Milchquarz

EIN ZERSPLITTERTER METEORIT

Das fantasievolle Ergebnis der Vorstellung von einem Meteoriten oder Asteroiden, umgesetzt in einem Schmuckstück: Sternenstaub aus Gesteinsfragmenten, der sich im Laufe seiner Millionen Jahre andauernden Reise in unendlich viele Kristalle verwandelt hat.

Rotgold, Diamanten, Mondstein und Milchquarz bilden eine unregelmäßige Form aus länglichen Kegeln, die sich ineinander spiegeln. Poliert, ausgefasst oder geschliffen, jede von ihnen bricht das Licht in unzählige Facetten.

Diese edlen Kometen errichten mit ihrem expressiven, geometrischen Design, das mit Materialien und Formen experimentiert, eine selbstverständliche neue Ordnung.

 

DIE AUSRICHTUNG DER PLANETEN

Eine Hommage an ein seltenes Phänomen: die Konstellation der Himmelskörper Sonne, Mond, Merkur, Venus, Jupiter und Saturn auf genau der gleichen Achse. Mit ihrer individuellen, moirierten Färbung, deren grünliche Nuancen an Bronze, Pfauenfedern oder Flügel einer Libelle erinnern, verkörpert jede einzelne Perle ein eigenes Universum. 

In zwei formschönen Weißgold-Armreifen schickt Cartier schimmernde Tahiti-Perlen in die Erdumlaufbahn.

ADP_Manchette_04_D.jpg

DIE LICHTER DER ERDE

Aus dem Weltall sieht die Erde in der Nacht aus wie eine Hyperkugel, über die sich ein Geflecht unzähliger Lichtpunkte zieht: rot, gelb, blau ... wie eine weite, urbane Landschaft. Mobil auf Schienen montiert, folgen die gelben und blauen Saphire, Feueropale und Diamanten denselben Wellenbewegungen. Ein kontinuierlicher, faszinierend funkelnder Strom aus Licht.

LTVDC_Bague_03_D.jpg
 
www_gewinn_line+bottom+.jpg

BOUTIQUE CARTIER WIEN

Kohlmarkt 1
1010 Wien

Tel.: +43 (0) 1 535 104 000

 

WWW.CARTIER.DE

 

 

www_gewinn_line+bottom+.jpg