WEMPE

NEUE LIEBLINGSSTÜCKE VON WEMPE

Wie Skulpturen wirken die kunstvoll geschwungenen Kreationen der Linie "Golden Bridge by Kim". Die Ohrringe und der Ring in Roségold verbinden traditionelle Handwerkskunst mit einer zeitgemäßen Formsprache. 
Frische und Modernität strahlt die Neuauflage der Silberlinie "Amor Manet by Kim" aus. Das eng anliegende Diamantcollier in Weißgold passt perfekt zum "Collier de chien"-Trend.

_________________

 

  Fotos: © Wempe

Fotos: © Wempe

WEMPE präsentiert diesen Sommer eine Reihe wunderschöner neuer Schmuckthemen:

 

Golden Bridge by Kim

_________________

Die Schönheit von Unendlichkeit. Die Spirale ist nicht umsonst ein uraltes und geheimnisvolles Symbol vieler Kulturen. Denn die sich windende Form ist wirklich überall: In der Galaxie, als Strudel im Wasser, als kringelnder Rauch, als Windhose in der Luft. Die Spirale ist Inbegriff des Wachstums, der Entwicklung und der Energie. Die sich ewig drehende Form hat auch im Design schon oft Anklang gefunden, vor allen in psychedelischen 70er-Jahre Entwürfen. Insbesondere die Ohrringe aus der Golden Bridge-Kollektion von Wempe fangen mit ihrer organischen Anmut und den zwei, sich ineinander windenden Spiralen den Blick ein und ziehen mit ihrer pendelnden Be-wegung den Betrachter in ihren Bann.

Ring Puntino by Kim

18k Roségold

1 Brillant 0,16 ct.

8 Süßwasser-Zuchtperlen

Ohrringe Golden Bridge by Kim

18k Roségold 

 

Ring Golden Bridge by Kim

18k Roségold

 

Collier de Chien

_________________

Verwegen, cool und elegant: der Choker hat eine geschichtsträchtige Vergangenheit. Schon vor Jahrhunderten tauchte er in der chinesischen, indianischen, indischen und ägyptischen Kultur auf. Als ein Statement wurde die enganliegende Halskette zum ersten Mal Ende des 18. Jahrhunderts getragen, als rotes Band, aus Solidarität gegenüber denjenigen, die während der Französischen Revolution an der Guillotine den Tod fanden. Durch Ballerinen und elegante Damen des 19. Jahrhunderts, allen voran durch Alexandra Prinzessin von Wales, die damit eine Narbe am Hals verdeckte, wurde das Schmuckstück zum modischen Trend der Elite.

Mittlerweile bezeichnete man die Kette auch als Collier de Chien. Bei Wempe taucht der Klassiker in vielerlei Gestalt auf. Ob elegant in Form eines Perlenstrangs, verwegen als Y-Collier, cool als Reif oder feminin als feine Gliederkette – die Schmuckstücke rücken alle eines der sinnlichsten Körperteile der Frau in den Mittelpunkt und sind dabei auch ganz modisches Statement: Charmant wirkt ein Choker zu Jeans und T-Shirt, verspielt zum Blümchenkleid und dramatisch zum kleinen Schwarzen.

Diamant-Kreolen

18k Roségold 

40 Brillanten 4,84 ct.

Diamant-Collier

18k Weißgold 1 Diamant im Tropfenschliff 0,62 ct.

22 Diamanten im Tropfenschliff 5,78 ct.

249 Brillanten 7,18 ct.

 

Amor Manet by Kim

_________________

Malachit-Anhänger

18k Roségold 

1 Malachit

13 Brillanten 0,05 ct.

 

Armreif Amor Manet by Kim

925/-Sterlingsilber

1

Ring Amor Manet by Kim

925/-Sterlingsilber geschwärzt

 
www_gewinn_line+bottom+.jpg

WEMPE Wien

Kärntner Straße 41
1010 Wien

T +43 1 512 33 22
juwelierwempe@wempe.at

 

WWW.WEMPE.COM

www_gewinn_line+bottom+.jpg