LIFE ENTDECKEN.

AUTOMOBIL - SPORT - LIFESTYLE

ZUKUNFT DER LUXUSKLASSE

Der neue Audi A8

CAYENNE TURBO

911 im SUV...

LAMBORGHINI

Aventador S Roadster

BENTLEY CONTINENTAL GT

Grand Touring Deluxe... 

PORSCHE MANUFAKTUR

911 Turbo S Exclusive Series...

55749-lexus-lc-make-your-mark-mark-ronson-drive-11.jpg

LEXUS LC

IBIZA SOUND VON MARK RONSON

FASZINATION AUTO: EIN SPECIAL MIT PATRICK DEMPSEY UND IT-GIRL KENDALL JENNER

FASZINATION AUTO: EIN SPECIAL MIT PATRICK DEMPSEY UND IT-GIRL KENDALL JENNER

PRESTIGETRÄCHTIGES TOPMODELL:  BMW M760LI XDRIVE

PRESTIGETRÄCHTIGES TOPMODELL:  BMW M760LI XDRIVE

DER NEUE JAGUAR F‑PACE

DER NEUE JAGUAR F‑PACE

INNOVATIONSOFFENSIVE. AUDI SQ7 TDI

INNOVATIONSOFFENSIVE. AUDI SQ7 TDI

PORSCHE MISSION E

PORSCHE MISSION E

BWT  INDIVIDUELLE POLOKONZEPTE MIT EXZELLENTEM WASSER

BWT 
INDIVIDUELLE POLOKONZEPTE MIT EXZELLENTEM WASSER

PREISGEKRÖNTES DESIGN DER NEUE VOLVO S90

PREISGEKRÖNTES DESIGN DER NEUE VOLVO S90

NEUZUGANG IN EDLEM SCHWARZ:  PORSCHE CAYMAN BLACK EDITION

NEUZUGANG IN EDLEM SCHWARZ: 
PORSCHE CAYMAN BLACK EDITION

FERRARI 488 SPIDER DIE ERSTEN BILDER UND INFORMATIONEN ZUM NEUEN MEISTERSTÜCK AUS MARANELLO

FERRARI 488 SPIDER
DIE ERSTEN BILDER UND INFORMATIONEN ZUM NEUEN MEISTERSTÜCK AUS MARANELLO

LEXUS RX VIERTE GENERATION PREMIERE AUF DER IAA 2015

LEXUS RX VIERTE GENERATION PREMIERE AUF DER IAA 2015

DER NEUE BMW X6. UNVERGLEICHLICH, UNWIDERSTEHLICH

DER NEUE BMW X6. UNVERGLEICHLICH, UNWIDERSTEHLICH

PIRELLI MIT HIGH PERFORMANCE REIFEN IN DIE WINTERSAISON

PIRELLI MIT HIGH PERFORMANCE REIFEN IN DIE WINTERSAISON

BMW Concept M4 GTS. DAS HIGH PERFORMANCE MODELL

BMW Concept M4 GTS. DAS HIGH PERFORMANCE MODELL

3 PORSCHE 911 IN 24 METER HÖHE SPEKTAKULÄRE SKULPTUR "INSPIRATION 911" 

3 PORSCHE 911 IN 24 METER HÖHE SPEKTAKULÄRE SKULPTUR "INSPIRATION 911" 

AUDI Q7 "BEST OF THE BEST" AUSZEICHNUNG FÜR BESTES PREMIUM-INTERIOR-DESIGN

AUDI Q7 "BEST OF THE BEST" AUSZEICHNUNG FÜR BESTES PREMIUM-INTERIOR-DESIGN

DER NEUE INFINITI QX70S DESIGN: AUFREGENDER DENN JE

DER NEUE INFINITI QX70S DESIGN: AUFREGENDER DENN JE

AUS GUTEM HOLZ GESCHNITZT

Liebhabern der gehobenen Schreibkultur präsentiert sich der Ondoro jetzt in neuem Gewande: Gefertigt aus dem Holz der Räuchereiche verspricht sein unverwechselbar markanter hexagonaler Schaft höchsten Schreibkomfort. Die Oberfläche mutet geschmeidig und warm an, das Holz steht in edlem Kontrast zu Front- und Endstücken aus glänzendem Metall. In gewohnt souveräner und puristischer Funktionalität empfehlen sich Drehbleistift und Füllfederhalter gerade an den nahenden kühlen Herbsttagen als stilsichere Begleiter. Foto © Faber Castell

WWW.FABER-CASTELL.AT

KÖNIGSKLASSE - DIE 33. COPA DEL REYIN PALMA DE MALLORCA

KÖNIGSKLASSE - DIE 33. COPA DEL REYIN PALMA DE MALLORCA

PERFEKTION FÜR DEN SCHÖNSTEN MOMENT IHRES LEBENS HOCHZEITSFOTOGRAF AUGUST LECHNER

PERFEKTION FÜR DEN SCHÖNSTEN MOMENT IHRES LEBENS
HOCHZEITSFOTOGRAF AUGUST LECHNER

CARL F. BUCHERER EINE NEUE DIMENSION

CARL F. BUCHERER EINE NEUE DIMENSION

BREITLING TRANSOCEAN CHRONOGRAPH 1915 

BREITLING TRANSOCEAN CHRONOGRAPH 1915 

MASERATI & ERMENEGILDO ZEGNA

Quattroporte Ermenegildo Zegna Limited Edition 

Nach seiner Weltpremiere auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA), wird der exklusive Quattroporte, der in Zusammenarbeit mit Ermenegildo Zegna entstanden ist, letztlich in seiner definitiven Form eingeführt. Die Sonderserie von nur 100 Fahrzeugen wird im Juli in Produktion gehen, um den Wünschen der anspruchvollsten Kunden weltweit gerecht zu werden. (Fotos: ©Zegna)

Im Vergleich mit der aktuellen Quattroporte-Reihe bietet die Ermenegildo Zegna Limited Edition besondere Merkmale der Endbearbeitung in Bezug auf Farbe, Materialien und Ausstattungselemente. Diese wurden alle mit Sorgfalt gewählt, um die Persönlichkeit, Qualität und Exklusivität zu verkörpern, die sich aus der Verbindung von Geschichte und Tradition der beiden Marken Maserati and Zegna ergeben. 

Von außen zeigt sich das Fahrzeug in Platinum Silk, einer Farbe, die exklusiv für diese Sonderserie entwickelt wurde. Diese einzigartige Lackierung ist mit extrafeinen Aluminiumpigmenten versehen und schafft optisch einen Spezialeffet, der die fließenden Linien und die Reinheit von Metal mit der weichen Optik von Seide verbindet und den Eindruck unendlicher Tiefe entstehen lässt. Die Lackierung Platinum Silk ist von einer warmen und weichen Farbigkeit, die den klassischen wie formellen und dennoch technischen und erlesenen Charakter des Fahrzeuges perfekt zum Ausdruck bringt. Der Effekt der fließenden Beschaffenheit der Lackierung betont die geschmeidigen Linien der Karosserie und akzentuiert die fließenden Übergänge der Fahrzeugabschnitte ineinander. 

Die gleiche Ausführung findet sich auch bei den eleganten 20-Zoll-Felgen Mercurio, deren glanzpolierte Oberflächen einen sportlichen Hightech-Farbeffekt erzeugen. Die Oberflächen der großen Bremszangen aus Aluminium sind auf Spiegelglanz poliert und ziehen sofort die Blicke auf sich.

Wenn man das Äußere bereits als einzigartig und elegant bezeichnen kann, dann ist die Innenausstattung des Quattroporte Ermenegildo Zegna Limited Edition atemberaubend.

Der Fahrgastraum ist mit brandneuen warmen und klassischen Mokka-Farben ausgestattet – mit einem modernen Dunkelbraun Testa di Moro und der Farbe Greige, einer dezenten Mischung aus Hellgrau und Sand. Betont wird ein formeller, edler Charakter mit einer Kombination aus Leder und Seide, die von den Stoffen der Herrenkollektion von Zegna inspiriert sind. Ultrafein genarbtes Leder kleidet den Innenraum aus, und bringt die beiden Farbtöne Mokka und Greige in Einklang. Die großzügige Verwendung kontrastierender Nähte sorgt für eine perfekte Ausgewogenheit und ziert das gesamte Armaturenbrett sowie die obere Türverkleidung. An verschiedenen Stellen im Fahrgastraum leitet das Leder in hochwertige Stoffqualitäten von Ermenegildo Zegna über, die speziell für dieses einzigartige Fahrzeug entworfen wurden. Dennoch verfügen sie über den gleichen sinnlichen Griff, der das Ansehen der traditionellen Stoffe der Marke zu ihrem Erfolg geführt hat. Ein feiner Jerseyseidenstoff in Greige, eine Sonderanfertigung von Ermenegildo Zegna, wurde für die Verkleidung des Fahrzeughimmels und der Sonnenblenden gewählt. Ebenso wie bei einem Originalanzug von Zegna befindet sich auf der Innenseite der Sonnenblenden das exklusive Markenlabel „Ermenegildo Zegna Exclusively for Maserati“, das nicht nur die Partnerschaft von Maserati und Zegna erwähnt, sondern den Kunden auch dezent an die Liebe zum Detail erinnert, die dem Design und der Endfertigung aller Aspekte des Fahrzeugs zuteil wurden. 

Der gleiche Stoff ziert auch die zentralen Türverkleidungen und zeigt ebenso diagonale Doppelnähte. Die oberen Bereiche der Säulen sind mit greigefarbenem Alcantara überzogen. 

Die Sitze ummanteln den Fahrgast wie ein Designer-Anzug mit einem exklusiven Chevrongewebe aus 100-prozentiger Seide, zu dem sich ultrafein genarbtes Leder gesellt. Dieser helle, weiche und samtig-glatte Stoff, der in der geschichtsträchtigen Wollweberei Zegna in Trivero fachkundig gefertigt wird, bedeckt die 

mittleren Bereiche der Sitzflächen und der Rückenlehnen. Die größte Herausforderung im Design war es, einen Zegna-Stoff für ein Automobil zu entwickeln, der wie ein Stoff für formelle Kleidung anmutet. Der Stoff sollte ein männliches Muster zeigen, das für die bedeutendsten traditionellen Webarten steht, und ebenso in Griff, Weichheit und Ansehen einem typischen Zegna-Stoff entsprechen. 

Dank spezieller Behandlungen erhalten die Flächen aus Chrom einen unverwechselbaren Satinglanz, der einen eindrucksvollen Kontraste zu dem Stoff, der ausdrücklich für die Quattroporte Ermenegildo Zegna Limited Edition gefertigt wurde, sowie zu den warmen Nuancen von Mokka und Greige setzt. 

Zudem hat Ermenegildo Zegna ein exklusives Kit „Owner’s Collection“ für das Fahrzeug entwickelt. Dieses Kit umfasst eine umfangreiche Auswahl von 19 edlen Artikeln, zu denen Lederartikel, persönliche Accessoires und eine Schnittlänge von 3,5 m feinster Zegna-Seide zählen, die das gleiche Chevron-Motiv ziert wie die Sitze und die mit Verweis auf die Sonderserie mit einer speziellen Webkante versehen ist. Jedes der edlen Artikel des Kits ist das Ergebnis fundierter Studien des Konzeptes, auf der die Partnerschaft beruht. Das Kit richtet sich an den anspruchsvollen Kundenstamm, für den der Quattroporte Ermenegildo Zegna Limited Edition entworfen wurde, und ist lediglich den zukünftigen hundert Käufern des Fahrzeuges vorbehalten. 

Unter der Motorhaube des Maserati Quattroporte Ermenegildo Zegna Limited Edition versteckt sich ein kraftvoller V8-Twin-Turbo-Motor, der 530 PS entfaltet und ein Drehmoment von eindrucksvollen 710 Nm bereitstellt. Dieser Motor erlaubt eine Höchstgeschwindigkeit von 307 km/h und beschleunigt von 0 auf 100 km/h in nur 4,7 Sekunden. 

WWW.ZEGNA.COM

WWW.KEUSCH.COM


KEUSCH PREMIUM - EXKLUSIVER MASERATI SHOWROOM

Auf einer Ausstellungsfläche von rund 200 m² wird das italienische Flair und die unglaubliche Leidenschaft, der „Marke mit dem Dreizack“ spürbar. Der neue Wiener Schauraum spiegelt, als einziger Maserati Schauraum in Österreich, die aktuelle Corporate Identity wieder und besticht dabei mit zeitlos-moderner Eleganz. Stilvoll haben Kunden die Möglichkeit, die aktuelle Produktpalette,wie die Maserati GranTurismo und GranCabrio Modelle und bald auch den neuen Quattroporte zu erleben. Im privaten Personalisierungsbereich können sich Kunden anschließend,entsprechend der unterschiedlichsten Vorlieben ihr persönliches Traumauto individuell konfigurieren. Eine gemütliche Lounge macht den Aufenthalt zu einem,rundum wirklich einzigartigen Erlebnis.

Ein weiteres Highlight an diesem außergewöhnlichen Abend ist die Österreichpremiere der brandneuen Maserati Sport Generation 2013, des stärksten Dreizacks aller Zeiten.

Die Firma Keusch Premium ist seit Mai 2011 neuer Maserati Vertriebspartner in Österreich. Der familiengeführte Betrieb unter der Leitung von KR Willibald Keusch und Jürgen Keusch ist bereits seit fast 40 Jahren im Automobilhandel tätig und kann auf eine mehr als 20 jährige Erfahrung im automobilen Premium Segment zurückblicken.

Das Traditionshaus hat nicht nur den Vertrieb, sondern auch die Betreuung der Kunden auf dem österreichischen Markt, weit über die reine Kaufentscheidung hinaus, übernommen.

Für Jürgen Keusch und sein Team ist es ein großes Anliegen, dass Kunden wie Interessenten die Einzigartigkeit wie unglaubliche Leidenschaft dieser Traditionsmarke aus Modena vermittelt werden.

Das gesamte Team arbeitet mit höchstem Einsatz, Leidenschaft, Freude und maximalen Engagement, damit die Interessenten wie Kunden mit Keusch Premium und Maserati verbunden sind bzw. bleiben. Fotos © Keusch, beigestellt

MASERATI SHOWROOM

KEUSCH PREMIUM

Helgolandgasse 13-15, 1200 Wien

WWW.KEUSCH.COM


LEXUS GS 300h 

Mit der Erweiterung der GS Baureihe um den neuen GS 300h ist Lexus die erste Premiummarke, bei der Kunden in einer Modellreihe zwischen zwei verschiedenen Vollhybrid-Antrieben wählen können.

Die vierte Generation des Lexus GS ging in Europa im Jahr 2012 mit dem GS 250 und dem Vollhybriden GS 450h, dem Flaggschiff der Modellreihe, an den Verkaufsstart. Ende 2013 präsentiert Lexus nun mit dem GS 300h das nächste Modell dieser Baureihe.

Damit einhergehend finden Optimierungen in Punkto Design, Fahrassistenzsystemen und Sicherheit Einzug in der gesamten GS Baureihe. In der F SPORT Version wird der neue GS 300h mit besonderen Design-Elementen sowie noch sportlicheren Fahrwerksoptionen verfügbar sein.

Fahrdynamik

Wie jedes Modell der GS Baureihe bietet auch der neue GS 300h den Kunden ein begeisterndes Fahrerlebnis. Mit einer Doppelquerlenker-Vorderachse, einer Mehrlenker-Hinterachse, leistungsstarken Bremsen und einer direkten, präzisen Lenkung besticht er durch ein agiles Handling, geringe Wank- und Rollneigung, überragende Hochgeschwindigkeitsstabilität und einen für Lexus typischen hohen Fahrkomfort. In der F SPORT Variante ist der neue GS 300h mit innovativen Technologien wie dem variablen Fahrwerk AVS erhältlich.

Fotos:  © Lexus

 WWW.LEXUS.AT

 


Bugatti feiert Weltpremiere seiner Legende „Jean-Pierre Wimille“

Bugatti gibt auf der Monterey Car Week, einer der prestigeträchtigsten Automobil-Shows der Welt, den Startschuss für seine sechsteilige exklusive Edition „Les Légendes de Bugatti“ (Bugatti-Legenden). Im Rahmen des The Quail/Pebble Beach-Wochenendes feiert die französische Luxusmarke die Weltpremiere ihres erstes Legenden-Fahrzeugs, das den Namen „Jean-Pierre Wimille“ trägt. Diese Legende wird – wie alle fünf folgenden – auf drei Fahrzeuge limitiert sein. 

 Die Bugatti-Legende „Jean-Pierre Wimille“ basiert auf dem Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse, dessen 8-Liter-W16-Motor enorme 1.200 Pferdestärken und ein Drehmoment von beispiellosen 1.500 Nm bei 3.000 bis 5.000 U/min auf die Straße bringt sowie in 2,6 Sekunden von Null auf Hundert beschleunigt. Mit der im April 2013 offen gefahrenen Höchstgeschwindigkeit von 408,84 km/h hält der Vitesse den Geschwindigkeitsweltrekord für offene Seriensportwagen.

© 2013 Bugatti Automobiles S.A.S. / Michael Furman

 

WWW.BUGATTI.COM