VITÓRIA COLLECTION

PRODUKTNEUHEIT DER NEUEN WIENER WERKSTÄTTE

© Neue Wiener Werkstätte

 

Im Rahmen der diesjährigen Möbelmesse in Mailand präsentiert die Neue Wiener Werkstätte neu am Markt die Esszimmergruppe VITÓRIA.

Die Produktneuheit aus der Hand des österreichischen Designers Thomas Feichtner ist im Vergleich zu Feichtners bisherigen Arbeiten für Neue Wiener Werkstätte eine ruhige und zeitlose Möbelkollektion.

Mit Absicht. Alle Teile der Vitória Collection, bestehend aus Tisch, Bank und Stuhl - mit und ohne Armlehne - sind sorgfältig aufeinander abgestimmt.

Die sich nach unten verjüngenden Beine, die nach innen laufenden Fasen, bilden eine formal eigenständige Klammer.

Wichtiger Bestandteil der Kollektion ist ihre Wandlungsfähigkeit, mit unterschiedlichen Eichenoberflächen, optional mit Tischplatte aus Keramik, und einer Vielfalt an Bezugsmaterialien.

Die Vitória Collection ist ein solides Möbelprogramm mit besonderer Hingabe zum Handwerk und Raffinesse im Detail.

 Design: Thomas Feichtner
Hersteller: Neue Wiener Werkstätte

 

Nach der Messe Mailand erhältlich bei den Fachhandelspartnern der Neuen Wiener Werkstätte und im Onlineshop unter www.nww.at/shop

 

Neue Wiener Werkstätte

Die KAPO Möbelwerkstätten GmbH mit Sitz im oststeirischen Pöllau ist seit 1927 auf die Herstellung hochwertiger Produkte für den Einrichtungsbereich spezialisiert. Unter der Marke Neue Wiener Werkstätte werden Möbel, Polstermöbel und Wohnaccessoires produziert und über den exklusiven Fachhandel vertrieben.

Die KAPO Möbelwerkstätten GmbH ist mit dem Schwesternunternehmen KAPO Fenster und Türen Teil der KAPO Gruppe, die heute bei einem Jahresumsatz von rund 25 Millionen Euro insgesamt 250 Mitarbeiter beschäftigt. 

 

WWW.NWW.AT

 

ONLINE SHOP:

WWW.NWW.at/shop