v.l.n.r. Agenturchefin Sabine Baar-Baarenfels, GF PARMIGIANI Deutschland Irene Ramme, Clemens Unterreiner Irene Ramme und Agenturchefin Sabine Baar-Baarenfels überreichen Clemens Unterreiner seine PARMGIANI Tonda Hémisphères,     Roségold Havane in der Roten Bar des Hotel Sacher Wien.      Fotos: ©   Constantin de Beauclair

v.l.n.r. Agenturchefin Sabine Baar-Baarenfels, GF PARMIGIANI Deutschland Irene Ramme, Clemens Unterreiner
Irene Ramme und Agenturchefin Sabine Baar-Baarenfels überreichen Clemens Unterreiner seine PARMGIANI Tonda Hémisphères,
Roségold Havane in der Roten Bar des Hotel Sacher Wien.   Fotos: © Constantin de Beauclair

PARMIGIANI FLEURIER

CLEMENS UNTERREINER IST NEUER FRIEND OF THE BRAND

 

PARMIGIANI Fleurier freut sich Clemens Unterreiner, Solist an der Wiener Staatsoper, als neuen „friend of the brand“ begrüßen zu dürfen. „Es ist mir eine große Ehre und Freude. Ich weiß das wirklich sehr zu schätzen und freue mich sehr ein ´friend of the brand´ zu sein“, so Clemens Unterreiner.

„Ich trage wo ich gehe stets eine Uhr bei mir’, heißt es schon in der von mir so gerne gesungenen Ballade von Carl Loewe. In einer Uhr manifestiert sich die Zeit und bringt sie in den unterschiedlichsten Gestalten zur Geltung. Zeit ist ein wertvolles Gut welches in unserer hektischen und schnelllebigen Welt behutsam genutzt werden sollte. Die harmonische Verbindung zwischen Karriere und privater Zeit ist mir als Sänger daher besonders wichtig. Schärfen wir unser Bewusstsein und genießen wir die Entschleunigung der Zeit. 

Nichts währt ewig...“, so Unterreiner weiter.

PRAMIGIANI Fleurier:

1996 entstand im Val-de-Travers eine der prestigeträchtigsten Schweizer Marken der hohen Uhrmacherkunst: PARMIGIANI Fleurier. Dank der Sandoz-Familienstiftung und ihrem Streben zur Erhaltung Schweizer Know-hows höchster Qualität ist die Manufaktur PARMIGIANI Fleurier heute eine der wenigen Marken, die jedes Modell wie eines der Herzstücke ihres Schaffens entwickelt und es in den eigenen Werkstätten fertigt und vervollkommnet. Michel Parmigiani, der Gründer der Marke, bereitete diesen Weg schon ab 1976 vor, als er in der Uhrenrestaurierung tätig war und bereits ein unvergleichliches Know-how im Bereich der schönen alten Uhrenmechanik besaß.

WWW.PARMIGIANI.CH

 

Clemens Unterreiner:
Seit September 2005 ist Clemens Unterreiner als Solist und festes Ensemblemitglied an der Wiener Staatsoper engagiert, wo er sich bereits als beliebter Wiener Bariton etablieren konnte. 2015 sang er die Silvesterfledermaus an der Wiener Staatsoper und wird u.a. den Faninal bei den Osterfestpielen in Baden-Baden und an der Staatsoper Tokyo sowie ein deutsches Requiem im Wiener Musikverein singen. Unterreiner engagiert sich darüber hinaus egelmäßig für karitative Organisationen und Projekte im In- und Ausland. Seit Dezember 2013 ist Clemens Unterreiner Präsident des Vereins HILFSTÖNE - Musik für Menschen in Not.

 

WWW.UNTERREINER.AT

 




DIE AKTUELLSTEN NEUIGKEITEN AUS DER WELT DER FEINEN UHREN!