Fotos: © Rimowa

Fotos: © Rimowa

RIMOWA präsentiert neuen Produktkatalog

Konnichiwa! Mit der neuen Kollektion ist RIMOWA auf Entdeckungsreise gegangen und hat Orte und Menschen in Japan besucht, die für den unverwechselbaren Charakter des Landes stehen. Spannende Portraits und Berichte beleuchten auf unterschiedliche Weise die Faszination Japans und zeigen die Verbindung zu den eleganten RIMOWA Koffern. 

 

Mit Spannung erwartet wurden vor allem auch die neuen Farben der vielfältigen RIMOWA Range. Knalliges Indischrot ergänzt ab sofort die farbenfrohe Salsa Air Serie. Das intensive Rot fällt nicht nur im Nebel Japans gut ins Auge, sondern ist auch auf dem Gepäckband schon von weitem zu erkennen. Der weltweit erste Polycarbonatkoffer Salsa ist ab diesem Jahr in vier matten Varianten erhältlich: Matt Carmonarot ist der Neue unter den gedeckten Farben und fügt sich gut zwischen Schwarz, Blau und Bronze ein. 

Die Limbo Serie wird um zwei Farben erweitert: Cremeweiß und Granitbraun harmonieren wunderbar und runden die Farbpalette um Nachtblau, Schwarz und Carmonarot ab. Bei so viel Farbvielfalt fällt die Entscheidung für den Lieblingskoffer natürlich nicht gerade leicht. Umso besser, wenn man sich schon für eine Größe entschieden hat. Denn auch hierbei bietet RIMOWA jede Menge Auswahlmöglichkeiten: 

Die Polycarbonatserien werden um eine weitere Größe ergänzt, die bei den Aluminiumkoffern bereits gut angenommen wurde: Kabinengepäcksgröße 53, die je nach Serie fünf bis sechs Liter mehr Volumen bietet als der bisherige Handgepäckskoffer. Im Gegenzug werden die Trolleys mit nur zwei Rollen nicht mehr produziert, weil das praktische Multiwheel® System dank der vier hochwertigen Rollen müheloses Bewegen ermöglicht. 

Die jüngste Innovation ist das RIMOWA Electronic Tag, den bisher üblichen Papieranhänger durch ein digitales, im Koffer integriertes Datenmodul ersetzt. Somit können die Besitzer ihr Gepäck bequem von zuhause aus einchecken und innerhalb von Sekunden am Flughafen abgeben. Die digitale Technologie, die direkt in das ausgewählte Koffermodell integriert ist, ist bei diesen RIMOWA Serien wählbar: Topas, Topas Titanium, Topas Stealth, Salsa, Salsa Deluxe, Bossa Nova und Limbo. 

 

RIMOWA zählt weltweit zu den führenden Premium-Marken für Koffer aus Aluminium und aus dem High-Tech-Material Polycarbonat und zählt zu den wenigen noch in Deutschland produzierenden Herstellern von Reisegepäck. Man kann behaupten, RIMOWA ist die wohl einzige deutsche Manufaktur mit einer Historie von über 115 Jahren und einer prägenden Traditionsverbundenheit – eine Ausnahmestellung in der Branche. „Made in Germany“ und „German Engineering“ bedeuten für RIMOWA: Ausgezeichnete Werkstoffe, brillante Technologie und außergewöhnliches Produktdesign, verarbeitet zu höchster Qualität. Optisches Erkennungszeichen der stetig optimierten Kollektionen ist seit Jahrzehnten die zugleich elegante und unverkennbare Rillenstruktur der Kofferschalen. Das Traditionsunternehmen mit Hauptsitz in Köln vertreibt seine Produkte weltweit in über 65 Ländern über ausgewählte Händler und eigene Stores, deren Anzahl global kontinuierlich erweitert wir 

>> ONLINE STORE

WWW.RIMOWA.COM

 



KEINE TRENDS VERPASSEN !