NBA-Star Russel Westbrook: „Als Basketball-Profi strebe ich ständig danach, mich weiter zu verbessern und neue Spitzenleistungen zu erzielen."

Fotos: © Zenith

NBA-Star RUSSEL WESTBROOK

Der neue Markenbotschafter von Zenith

Der Elite-Basketballspieler und NBA-Star Russell Westbrook ist der neue Markenbotschafter der Manufaktur Zenith.

Die erste industrielle Uhrenmanufaktur aller Zeiten, Zenith, freut sich, den Point Guard (Aufbauspieler) des Topteams Oklahoma City Thunder als neuen Markenbotschafter zu begrüßen. Hier fanden zwei visionäre Berühmtheiten zueinander, die Spitzenleistungen, herausragende Technik und innovativen Stil verkörpern: die Schweizer Präzisionsmarke, die vor allem mit dem legendären Kaliber El Primero Weltruf erlangte, und der amerikanische Ausnahmesportler.

 

Der Point Guard (Aufbauspieler) des Topteams Oklahoma City Thunder

„Als Basketball-Profi strebe ich ständig danach, mich weiter zu verbessern und neue Spitzenleistungen zu erzielen. Dieses Ideal teile ich mit Zenith“, erklärte Russell Westbrook. „Ich bin stolz und aufgeregt, jetzt zu diesem enorm kreativen Uhrenhaus mit seiner großartigen Geschichte zu gehören. Es wird eine fabelhafte Partnerschaft, weil meine Leidenschaften und die Zenith-Grundwerte sich so weitgehend decken.“

Zenith CEO, Jean-Frederic Dufour erläuterte die Verbindung folgendermaßen: „Seit ihren Anfängen unterstützte die Manufaktur Zenith wagemutige menschliche Abenteuer und herausragende, unternehmungsfreudige Persönlichkeiten. Russell ist ein Ausnahmetalent seines Fachs und ein Mensch, der unsere Philosophie teilt. Wir freuen uns, jemanden gefunden zu haben, der, wie wir, bei allem was er tut auf Innovation, Kreativität und Mut setzt. Auch außerhalb des Spielfelds gilt er dank seines ausgefallenen Kleidungsstils als besonderer Star der NBA, eine wahre Ikone. Es ist für mich ein bewegender Moment, ihn heute als Freund der Marke begrüßen zu dürfen.“

 

 

RUSSELL WESTBROOK

Der 1988 in South Hawthorne, Kalifornien geborene Russell Westbrook spielte als Jugendlicher im Basketball-Team der Leuzinger High School und anschließend im College-Sport für die UCLA Bruins. 2008 wurde er an 4. Stelle von den Seattle SuperSonics (die kurz darauf nach Oklahoma City umzogen) erstmals in ein NBA-Team gewählt. Als Mitglied der amerikanischen Nationalmannschaft gewann Westbrook zwei Goldmedaillen: bei der FIBA Weltmeisterschaft in Istanbul 2010 sowie bei der Olympiade 2012 in London. Der für sein offensives Punktspiel bekannte NBA-Star steht zurzeit als Point Guard beim Topteam Oklahoma City Thunder unter Vertrag.

 

 

MANUFAKTUR ZENITH

Die 1865 von Uhrmacher Georges Favre-Jacot in Le Locle gegründete Manufaktur Zenith machte sich bald mit der hohen Präzision ihrer Erzeugnisse einen Namen. Innerhalb von 150 Jahren gewannen ihre Bordinstrumente, Armband- und Taschenuhren bei Chronometrie-Wettbewerben 2.333 Preise – ein unübertroffener Rekord! 1969 gelangte die Marke mit dem legendären Kaliber El Primero zu Weltruhm. Es war das erste automatische Chronographenwerk mit integriertem Säulenrad und schlägt mit der beispiellosen Frequenz von 36.000 Halbschwingungen pro Stunde, was eine zehntelsekundengenaue Zeitmessung ermöglicht. Insgesamt entwickelte die Manufaktur mehr als 600 Uhrwerksvariationen und gehört zu den wenigen Häusern, die bis heute noch dort arbeiten, wo einst alles begann: in Le Locle.

 

WWW.ZENITH-WATCHES.COM

 





DIE AKTUELLSTEN NEUIGKEITEN AUS DER WELT DER FEINEN UHREN!