INVESTMENT MIT WEITBLICK 

„PHILIPP´S CONDO SUITES“ - ein neues Immobilieninvestment Konzept für Wien:

Die Investoren SANS SOUCI Group und 6B47 REAL ESTATE INVESTORS hauchen der Stil-Ikone, dem ehemaligen Philips Haus, mit dem neuen Immobilienformat „EASY LIVING“ neues Leben ein.

   Fotos ©    BDA/Archiv Schwanzer

Fotos ©  BDA/Archiv Schwanzer

   Fotos ©    PHILIPP's/Atkinson, London

Fotos ©  PHILIPP's/Atkinson, London

SANS SOUCI GROUP

Le Palais Sans Souci Wien
Wiedner Hauptstraße 57
1040 Wien

T: +43 1 215 50-215

office@sanssouci.at
www.sanssouci.at

 

>> weitere Objekte des Anbieters

 

 

 

 

Seit Jahrzehnten ist es ein Landmark für Wien-Reisende und für alle, die aus der Stadt in den Süden fahren: das Philips-Haus, weithin sichtbare Stil-Ikone am Gipfel des Wienerberges. Im Juli 2014 übernahmen die SANS SOUCI GROUP und 6B47 REAL ESTATE INVESTORS das markante, ehedem von Stararchitekt Karl Schwanzer entworfene, und heute denkmalge-schützte Gebäude. Mit „PHILIPP´S CONDO SUITES“ schafft man ein in Wien völlig neues Immobilienformat. 

 

Die „PHILIPP´S CONDO SUITES“ versprechen nichts anderes als leistbares, hochwertiges Immobilieninvestment.

„In einem Bürohaus wohnen, wer will das schon?, fragte man uns am Anfang kopfschüttelnd“, so Norbert Winkelmayer, CEO der SANS SOUCI GROUP zu seinem Engagement für das Philips-Haus. Der „Jäger verlorener Schätze“, dessen Leidenschaft bis dato für historische Gebäude ab einem Alter von mindestens 100 Jahren entflammte (Anm. wie z.B. – dem ältesten öffentlichen Bad Wiens – jetzt Beatrix Spa, dem Palais Auer von Welsbach - nun Le Palais Sans Souci, sowie dem ehemaligen Hotel Höller - nun Hotel SANS SOUCI Wien, ...), machte im Fall des Philips-Hauses sowohl wegen des Baujahrs als auch

der Lage eine Ausnahme: „Es ist ein Paradestück wunderbar nüchterner Architektur der 60er Jahre, clever und funktional gedacht, lässt sich vielseitig nutzen, hat einen traumhaften Ausblick und es wird sich herrlich darin wohnen lassen.“

  Norbert Winkelmayer, CEO der SANS SOUCI GROUP    Foto ©  Jürgen Hammerschmid

Norbert Winkelmayer, CEO der SANS SOUCI GROUP Foto © Jürgen Hammerschmid

„Unsere Investment Innovation„PHILIPP´S CONDO SUITES“ eignet sich perfekt für dieses Objekt: „Ready furnished“ Condos (engl. condominium suites) sind hochwertige Eigentumswohnungen, welche ab einer Mietdauer von einer Woche mietbar sind, und von einer eigenen Managementgesellschaft namens „EASY LIVING“ organisiert werden,“ so Winkelmayer.

 

„EASY LIVING“ für hochwertiges Wohnen

Norbert Winkelmayer hieße nicht Norbert Winkelmayer, hätte er sich nicht ein für Wien völlig neues Wohnkonzept und im Verbund damit äußerst attraktives Investmentkonzept überlegt.

Herzstück des„PHILIPP´S CONDO SUITES“ Konzeptes sind die „Condo Suites“: entsprechend internationaler Trends und Bedarfes entstehen kleine hochwertige condos mit 1 bis 2 Zimmern und einer Größe von 31 bis 46 Quadratmetern.

Das Besondere daran: Die Condos sind „ready-furnished“ und werden von einem internationalen Design-Team hochwertig (Miele Küche, Waschmaschine, Fernseher, Kaffeemaschine etc.) im Stil der 60er

Jahre neu interpretiert, ausgestattet. Durch dieses Konzept können die Condos durch die professionelle Managementgesellschaft „EASY LIVING“ für die Investoren kurz- und mittelfristig vermietet werden.

Damit spricht man eine Klientel an, das nur für absehbare Zeit eine Dependance benötigt: beispielsweise Business-People, „Expats“ mit Kurzaufenthalten in Wien, aus den Bundesländern anreisende Personen, die nur während der Woche in Wien arbeiten, Studenten, junge Paare, Singles (oder gerade gewordene) und natürlich alle, die den Flair des Gebäudes lieben oder lieber mit Weitsicht wohnen wollen.

 

 

  Peter Ulm, CEO 6B47 REAL ESTATE INVESTORS     Foto ©  Bill Lorenz

Peter Ulm, CEO 6B47 REAL ESTATE INVESTORS  Foto © Bill Lorenz

EASY INVESTING für Investoren

Für Investoren eröffnet„PHILIPP´S CONDO SUITES“ ein hochwertiges „care free“ Investment, und das bereits ab einem kleinem Investment-budget. Abgesichert auf den vier Eckpfeilern Qualität, Design, turn-key Ausstattung und Infrastruktur verfügen die Philipp’s Condo Suites noch über ein weiteres wesentliches Asset: einem professionellen Vermietungsmanagement namens „EASY LIVING“, welches Vermarktung, Abwicklung und Clearing, die laufende Instandsetzung inklusive eventuell notwendiger Renovierungen, sowie die optimale Vermietung der im Eigentum der Investoren stehenden „PHILIPP´S CONDO SUITES“ beinhaltet.

„Aufgrund des Denkmalschutzes ergeben sich außergewöhnlich kurze Abschreibungszeiten, die sich vor allem für ein in dieser Art noch nicht dagewesenes Vorsorgemodell besonders eignen“, fügt Peter Ulm, CEO des Investmentpartners 6B47 REAL ESTATE INVESTORS hinzu.

„Wir haben gemeinsam mit der KPMG in Abstimmung mit dem BMF (Anm. Bundesministerium für Finanzen) ein höchst interessantes Investoren-Modell konzipiert“ ergänzt Norbert Winkelmayer. Überdies erzielen Eigentümer durch die Short Term Vermietung wesentlich höhere Mieteinnahmen und eine bessere Rendite als bei konventioneller Vermietung.

 

 

 

 

 

 

 

Wohnen mit Weitblick

Karl Schwanzer hat uns einen wunderbaren Baukörper mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten hinterlassen“, so Norbert Winkelmayer, „große Raumhöhen, luftige Verglasungen, die perfekte Vorraussetzung für Condos in einer leistbaren Größe und mit einer traumhaften Aussicht.“ Die Eckwohnungen werden zu 3-Zimmer-Wohnungen ausgebaut und bieten einen atemberaubenden Rund-um-Blick. Die gesamte Längseite der südseitig ausgerichteten Wohnungen haben freie Sicht über die Hänge des Wienerberges biszum Semmering, Schneeberg, ab dem dritten Wohnungsstockwerk bietet sich den nordseitig ausgerichteten Wohnungen der Blick über die ganze Stadt, vom Stephansdom über Schönbrunn bis zur Otto-Wagner-Kirche am Steinhof. Wer hier wohnt, dem liegt ganz Wien zu Füßen.

 

Designikone der Sechziger

Das Philips-Haus ist tief im kollektiven Gedächtnis der Stadt und seiner Bewohner verankert.

Das weithin sichtbare 12-stöckige Gebäude mit der markanten Silhouette, von den Wienern auch liebevoll „Philips-Haus“ genannt, liegt an der südlichen Kante des Wienerberges an der Triesterstraße. Das Gebäude mit seinem spektakulär zwischen vier Stützen eingeklemmten Kubus wurde 1961 bis 1964 und 1969/1970 nach den Plänen des Architekten KarlSchwanzer (Anm. so wie auch z.B. das 20er Haus in Wien und die BMW Zentrale in München) errichtet bzw. adaptiert. Der Bau ist ein Paradestück jener sachlich funktionalen Ästhetik, die für Karl Schwanzer so typisch war. Das Philips-Haus ist, trotz der mittlerweile

wesentlich höheren Neubauten im direkten Umfeld die dominierende Landmark der südlichen Wiener Stadteinfahrt geblieben. Aufgrund seiner architektonischen Einzigartigkeit steht es heute unter Denkmalschutz. Perfekt versorgt, perfekt vernetzt Neben hauseigenen Services durch „EASY LIVING“ , wie z.B. Concierge, ist an einen Mix aus high-end Convenience Stores - wie Restaurant, Café, Bäckerei, Kosmetik, Putzerei u.v.m. - gedacht. Im 1. OG wird auf 400 Quadratmetern ein großzügiger Lobbybereich als zentrale Begegnungszone und „Marktplatz“ geschaffen. Weiters findet sich im EG (insgesamt 2.400

m2) und dem restlichen 1. OG (Anm: aufgrund des großen Gefälles des Wienerberges ebenerdig zu begehen) genügend Platz für ausgewählte Nahversorger, etc. Im 2. OG wird sich u.A. ein Fitnessbereich finden.

 

Die strategische Lage am Wienerberg bietet eine perfekte Anbindung an alle Verkehrsnetze

in und aus der Stadt:

- City-Nähe: 15 min. zum Stadtzentrum

- Airport-Nähe: ca. 20 min. zum Flughafen Wien-Schwechat

- Direkter Autobahnanschluss: S1, A2, A21, A23

- SCS-Nähe: in wenigen Autominuten liegt das größte Shoppingcenter Österreichs

- Straßenbahnlinie 1 zur U1 (Karlsplatz in 16 Minuten)

- Bus-Linien: 7A, 7B, 15A, 65A zu den diversen U-Bahn-Linien

- Shuttleservice (24 Stunden) direkt zum Bahnhof Wien Meidling/U6/Schnellbahn/Badner Bahn/Regionalzüge

- U-Bahn: U6 (5 min mit Shuttle Service), U2 (direkt vor der Haustüre Station Wienerberg)

Bau geplant ab 2018

- Großzügiges Stellplatzangebot (255 Stellplätze) am Grundstück

 

Auch der soeben in Fertigstellung befindliche, neue Hauptbahnhof Wiens ist nur einige wenige Autominuten entfernt.

 

WWW.PHILIPPS.AT


SANS SOUCI GROUP

Le Palais Sans Souci Wien
Wiedner Hauptstraße 57
1040 Wien

T: +43 1 215 50-215

office@sanssouci.at
www.sanssouci.at

 

6B47 REAL ESTATE INVESTORS AG

Heiligenstädter Lände 29/4
1190 Wien

T: +43-1-350 10 10-0

office@6B47.com
www.6B47.com