DASS STIEGL SEIT JAHRHUNDERTEN BESTES BIER BRAUT, IST BEKANNT. 
DASS DIE SALZBURGER PRIVATBRAUEREI NUN AUCH MODE MACHT, IST NEU.

ERFRISCHENDE MODE: STIEGL-FASHION. DAS BIER, DAS ANZIEHT.

 

Stiegl-Fashion: Mode nach dem Reinheitsgebot

Die familiengeführte Privatbrauerei aus Salzburg versteht sich auf die Kunst des Bierbrauens. Seit vielen Jahrhunderten in Generationen kultiviert, sind die Leitsätze des Unternehmens, nur die besten Zutaten und Ressourcen zu verwenden und verantwortungsvoll mit der Natur umzugehen. Nachhaltiges Wirtschaften ist für Stiegl-Eigentümer Heinrich Dieter Kiener kein bloßes Lippenbekenntnis, sondern ein persönliches Anliegen. Stiegl setzt deshalb diese Werte nicht nur in der Herstellung von erstklassigem Gerstensaft um, sondern wagt sich auf neue Wege. Das Ergebnis? Kein neues Hopfenerzeugnis, sondern erfrischende Mode: Stiegl-Fashion. 

 

Mode auf höchster Stufe

Bei Stiegl-Fashion setzt sich die verantwortungsvolle Unternehmensphilosophie fort. Ehrlichkeit, Verlässlichkeit, Wertschätzung und Handschlagqualität sowie ein faires Miteinander sind Werte, die in der Privatbrauerei zählen. Made in Europe: Stiegl-Chefin Alessandra Kiener betont: „Unser Credo lautet ,Reden allein ist zu wenig. Wir handeln auch.‘ Deshalb haben wir uns für Produzenten in Europa mit umweltfreundlichen Konzepten entschieden. Außerdem werden bei der Produktion in Europa Arbeits- und Sozialstandards eingehalten.“ Das Ziel ist es, mit Stiegl-Fashion langlebige und zeitlose Modelle zu kreieren, um die Marke im Lifestylebereich zu verankern und das Markenbewusstsein über Biere und Getränke hinaus zu vertiefen.   

 

Experten für Stiegl Fashion

Natürlich fertigt Stiegl nicht selbst, sondern hat sich mit den Labels Odlo und Praio professionelle Experten ins Boot geholt. Die beiden Hochkaräter verstärken das Stiegl-Fashion-Team mit ihrem langjährigen Know-how. Zudem teilen sie mit Stiegl die Philosophie von Nachhaltigkeit und den respektvollen Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen. Partner, die zusammenpassen! Die in sich abgestimmte Damen- und Herrenkollektion lässt sich in die Linien Fashion, Klassik und Sport einteilen. Das Sortiment umfasst feminine Blusen, sportive Polos, lässige Shirts und elegante Capes bis hin zu funktionellen Jacken und legeren Jeans. Abgerundet werden die jeweiligen Looks mit passenden Accessoires wie Mützen, Schals und Gürteln. Der rote Faden ist in diesem Fall die rote Stiege: Mal groß und prägnant, mal dezent und raffiniert, jedoch immer unverkennbar kommt das bekannte Logo als Stickerei oder als Applikation zum Einsatz.

© Fotos: ideenwerk

 

 

WWW.STIEGL.at/FASHION

 




DIE AKTUELLSTEN FASHION NEWS!