RESTAURANT "THE BANK" im PARK HYATT VIENNA
DIE NEUE LUXUSKLASSE.

 Fotos: © Park Hyatt Vienna

The Bank präsentiert sich in der historischen Kassenhalle des ehemaligen Bankgebäudes und schafft ein einzigartiges Erlebnis in einer warmen, historischen und atemberaubenden Atmosphäre. Seiner Lage in den 100 Jahre alten Gemäuern Geltung gemacht, befindet sich das Restaurant im Herzstück des Gebäudes und bietet seinen Gästen einen separaten Eingang von der Bognergasse.

The Bank konzentriert sich auf europäische Spezialitäten unter Verwendung von regionalen österreichischen Produkten von ausgewählter Qualität.  Die offene Showküche bietet Gästen die Möglichkeit dem Küchenchef dicht über die Schulter zu schauen, wenn er köstliche Menüs, frisch von heimischen Betrieben, zubereitet. Der „Chefs Table“ , welcher sich zwischen den zwei offenen Showküchen befindet, serviert einzigartige Menüs für bis zu acht Personen die untereinander geteilt werden können, persönlich vom Küchenchef mit höchster Sorgfalt zubereitet und serviert.  Die Show Pâtisserie offeriert eine köstliche Auswahl an lokalen Broten, Wiener Mehlspeisen und frisch gebackenen Kuchen für Liebhaber der süßen Verführung.
 
The Bank bietet auch einem privaten Essbereich für bis zu 12 Personen und ermöglicht somit eine ganz exklusive Atmosphäre. The Bank serviert täglich Frühstück, regelmäßig wechselnde Mittagsmenüs, à la carte Mittag - und Abendessen,  mit dazu korrespondierenden österreichischen Weinen, sowie ein traditionelles Wiener “Gabelfrühstück” für alle Langschläfer am Sonntag.  

Gäste nutzen kostenfreies Internet während Sie die einzigartige Küche von The Bank genießen.

 

 The Bank Chef Table

The Bank Chef Table

Das Park Hyatt lädt jeden Sonntag ab 12:00 Uhr zum köstlichen Gabelfrühstück in das Restaurant “The Bank”. 

Das hätte es zu Bankzeiten nicht gegeben. Das Restaurant The Bank im Park Hyatt Vienna serviert jeden Sonntag von 12:00 bis 15:00 Uhr ein köstliches Gabelfrühstück. Kleine mundgerechte Häppchen mit frischen, saisonalen Zutaten und alles was man dazu braucht ist ein kleiner Hunger oder ein herzhafter Appetit und natürlich – eine Gabel.

The Bank lässt eine Altwiener Tradition wieder aufleben. Das auf das französische Déjeuner à la fourchette zurückgehende Gabelfrühstück war einst für Fiaker, Bierkutscher oder sonstige Fleißige gedacht, um den schnellen Hunger, noch vor der Hauptmahlzeit, zu stillen.  Für die mundgerecht aufbereiteten Häppchen benötigte man, wie der Name schon sagt, bloß eine Gabel. 

Das Gabelfrühstück in erfrischender Neuinterpretation von Küchenchef Daniel Schöfisch wird jeden Sonntag um Punkt 12:00 aufgetischt. Zur Auswahl steht ein Buffet mit regionalen Spezialitäten wie Gebäck, Aufschnitten, Käsen, Früchten, sowie frischen Säften. Außerdem hält das Buffet frische Salate, diverse kalte Vorspeisen und für Naschhafte diverse Schmankerln aus der Patisserie bereit.

Wer Appetit und Hunger auf etwas Größeres oder Warmes verspürt, bestellt Gabelfrühstückà la carte. Ein Blick in die Karte gibt einen kleinen Vorgeschmack:

Gabelfrühstück à la carte
Pochiertes Freiland Ei, Safran, Artischockenragout
Kürbiscremesuppe, Leindotteröl, gebackener Ochsenschlepp
Konfierter Alpenlachs, Saiblingskaviar, Kohlrabicreme, Fenchelsalat
Paprikahendl, gebratene Steinpilze, Topfennockerl
Gebratene Entenleber, Moscato Trauben, Selleriepüree
Geschmorte Donauland Lammschulter, Römersalat, Bohnenpüree

Wer also am Sonntag im Zuge eines gemütlichen Stadtspazierganges durch die Wiener Innenstadt eine plötzliche Heißhungerattacke verspürt oder einfach mit guten Freuden oder der Familie schnell und gut essen will, der kommt mit einem Gabelfrühstück im The Bank voll auf seine Kosten. Übrigens: Gabeln sind im The Bank reichlich vorhanden.

Gabelfrühstück @ The Bank
Jeden Sonntag 12:00 bis 15:00 Uhr
€ 54,00 pro Person ohne Getränke
Kinder bis sechs Jahren essen kostenfrei
Kinder von 6-12 Jahren genießen 50% Ermäßigung auf Essen
Reservierungen: restaurant-thebank.vienna@hyatt.com  oder Tel: +43 1 22740 1170

 Wunderschönes Ambiente im Park Hyatt Vienna

Wunderschönes Ambiente im Park Hyatt Vienna

RESTAURANT THE BANK

PARK HYATT VIENNA

Am Hof 2
A-1010 Wien, Austria

Reservierungen:

Tel: +43 1 22740 1170

Fax: +43 1 22740 1235

Email: restaurant-thebank.vienna@hyatt.com

Um einen Tisch online zu reservieren, klicken Sie bitte hier.

 

WWW.VIENNA.PARK.HYATT.COM

Private Dining Room: Exklusive Atmosphäre für 12 Personen

Öffnungszeiten

Frühstück:

Montag bis Freitag von 6.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Samstag und Sonntag von 6.30 Uhr bis 11.00 Uhr
Mittagessen: 

Montag bis Samstag von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Sonntag von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr – Wiener “Gabelfrühstück”
Abendessen:

Täglich von 18.00 Uhr bis 23.00 Uhr

Über das Park Hyatt Vienna

Das 100 Jahre alte Gebäude Am Hof liegt im ersten Bezirk inmitten des „Goldenen Quartiers“ - Wiens exklusiver Luxusadresse. Umgeben von den exklusiven Boutiquen des Goldenen Quartier und den stilvollen Einkaufsstraßen Kohlmarkt und Graben, bietet das Park Hyatt Vienna den perfekten Ausgangspunkt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie dem Stephansdom, der Hofburg und den historischen Museen. 143 luxuriös ausgestattete Zimmer und Suiten, das Gourmetrestaurant „The Bank“, zwei Bars und eine Lounge, das 1000 Qudratmeter umfassende „Arany“ Spa mit Pool und Fitnessbereich sowie 800 Quadratmeter Veranstaltungsräumlichkeiten sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt.

 

Fotos: © Park Hyatt Vienna