CAN BORDOY HOUSE & GARDEN

PALMA | MALLORCA

_________________

DER GEHEIME LUXUSGARTEN IN PALMA CAN BORDOY GRAND HOUSE & GARDEN

Fotos: © Can Bordoy Grand House & Graden, beigestellt

Fotos: © Can Bordoy Grand House & Graden, beigestellt

erleben_emotion.jpg

Ein verschwiegener Ort im Herzen von Palma – eine Ruhe-Oase inmitten der Altstadt. Can Bordoy Grand House & Garden. Das altehrwürdige Altstadtpalais aus dem Mittelalter feiert als exklusives Boutiquehotel seine Auferstehung.

24 exklusive Suiten – alle einzigartig –, ein abwechslungsreiches Kulinarik-Konzept und ein Spa erwarten die Gäste. Von der Dachterrasse weitet sich der Blick über die Dächer zur Kathedrale bis zur Bucht. Das absolute Highlight allerdings: der Garten. Das Palais bettet sich in den größten Privatpark der Stadt.

Gastfreundschaft ist seit Jahrhunderten die Seele des Hauses

Seit dem Mittelalter ist das einstige Herrenhaus Teil der glanzvollen Vergangenheit Palmas. War über die Jahrhunderte hinweg Treffpunkt und Zuhause für Gäste von überall. Genau diese vielschichtige Mischung aus Geschichte und gelebter Gastfreundschaft ist die Seele des Hauses. Macht das Boutiquehotel heute zu einem großartigen Platz für den modernen Reisenden, der Authentizität gepaart mit Luxus sucht. Und einen Ruhepunkt inmitten einer lebendigen Stadt. Can Bordoy  Grand House & Garden mit seiner imposanten Fassade versteckt sich in einer ruhigen Gasse in La Lonja, dem lebendigen Altstadtviertel Palmas. Gleich um die Ecke pulsiert das Leben – erstrecken sich die Kultur,- Restaurant- und Shoppingmeilen. Das ikonische Gebäude soll sich wieder zu einem gesellschaftlichen und gastronomischen Treffpunkt in Palma etablieren.


Geschichte trifft Moderne

Eine Reise durch Geschichte und Moderne beginnt. Angesichts des reichen kulturellen Erbes wurde besonderes Augenmerk darauf gelegt, den architektonischen Charakter beizubehalten. Historische Handwerkskunst wurde sorgfältig restauriert und Details, die über die Epochen eingefügt wurden, liebevoll bewahrt. Entstanden ist ein kontrastreiches Bild aus historischen Elementen wie antiken Fresken, barocken Spiegeln, Marmorkacheln, Holzbalken oder schweren Samtvorhängen in feiner Balance mit moderner Kunst und zeitgenössischem Design. Modernste Technik ist harmonisch integriert. Das Gesamtbild ist stimmig und überrascht zugleich. Geschmackvoll-edle Details ergänzen perfekt – seien es die Bücher in der Bibliothek, die ausgesuchten Kunstwerke, die Leuchten oder die Besteck-Auswahl. 

Jede Suite ein Unikat

24 Suiten bietet das Boutiquehotel. Die Größen variieren von 30 bis 80 Quadratmeter. Jede Suite ist ein Unikat – vorgegeben durch die historischen Details, die liebevoll restauriert und mit handgefertigten Möbeln, modernen Kunstelementen und zeitgenössischem Design vervollständigt wurden. Dezent ist die Farbgebung – Grau und erdige Töne dominieren und geben Architektur wie Fresken ihren Raum. Farbliche Akzente setzen Polster und Stoffe – beispielsweise in dezentem Blau-Grün und Violett.

 

Der Garten - einzigartig

Nirgendwo sonst auf der Insel findet sich diese Kombination aus „urban-nature“. Can Bordoy Grand House & Garten liegt in dem größten privaten Stadtpark, den es in Palma und auf ganz Mallorca gibt. 750 Quadratmeter gewachsen und leidenschaftlich gepflegt. Mehr als 70 verschiedene Pflanzen gibt es – wilde Olivenbäume, Jacarandas und verschiedene Obstbäume gedeihen seit Jahrhunderten in diesem verborgenen Refugium. Natürlich findet sich hier auch ein enormer Lledoner (Europäischen Zurgelbaum), das botanische Wahrzeichen der Insel und Zeichen der Gastfreundschaft. Wasser plätschert. Vögel zwitschern. Hier finden sich private Plätze zum Entspannen und Krafttanken. Und gesellschaftliche Treffpunkte. Garten und Gebäude gehen nahtlos ineinander über – so verbindet sich die Natur wunderbar mit dem Restaurant, der Bar und dem Spa. Herrlich ist der beheizte Pool inmitten des üppigen Grüns.

Die Dachterrasse – grandioser Blick

Kontrapunkt und nicht weniger schön ist die Dachterrasse – hier weitet sich der Blick über die Dächer der Altstadt über die Bucht bis auf das Meer. Besonders phänomenal bei Sonnenuntergang. Auch die berühmte Kathedrale ist zu bewundern. Ebenfalls ein herrlicher Platz, um zu entspannen und einen Drink zu genießen.

Kulinarik – Der Garten als Vorbild

Fine Dining, Bistro und köstliche Drinks. Das Can Bordoy Grand House & Garden bietet ein Restaurant, die Garden-Lounge und eine private Orangerie. Die Küche ist das Fenster zur Insel – mallorquinisch-mediterran, saisonal und biologisch. Verwendet werden nur frische Zutaten – oft pflanzlicher Natur. Das ist der kulinarische Brückenschlag zum Garten. Und spiegelt sich in Namen: Botànic.

Das Spa – Behandlungen im Schatten jahrhunderte-alter Bäume

Das Spa im Stil eines altrömischen Bades nutzt selbstverständlich auch die herrliche Natur und ist in den Park eingebettet. Auch sind einige Behandlungssuiten direkt im Garten versteckt. Die Terrasse ist umgeben von üppiger Vegetation. Das Behandlungsprogramm ist vielseitig und bringt Körper, Geist und Seele wieder in Einklang. Es gibt einen eigenen Behandlungsraum für Ayurvedische Anwendungen, eine Spa-Suite mit Dornbracht Regendusche und einen Whirlpool.

Ein Zuhause in Palmas Altstadt mit Butler-Service

Der Service des Hauses lässt keine Wünsche offen. So kümmert sich neben dem versierten Concierge ein eigener Butler um das Wohl der Gäste.

Das Can Bordoy Grand House & Garden will ein privates Refugium inmitten von Palma sein, das allen erdenklichen Komfort eines Luxushotels bietet. So ruhig das Hotel auch ist – alles ist gleich ums Eck. So ist das Hotel das nächst gelegenste zum Hafen. Auch die Sehenswürdigkeiten und lebendigen Straßen sind nur wenige Gehminuten entfernt. Zum Flughafen sind es nur zehn Kilometer. Bereits heute ist Can Bordoy Grand House & Garden, das sich in Privatbesitz befindet, Mitglied bei den Preferred Hotels & Resorts.

 
www_gewinn_line+bottom+.jpg

CAN BORDOY GRAND HOUSE & GARDEN

Forn De La Gloria 14
E-07012 PALMA DE MALLORCA

ESPANA

T +34 871 202

WWW.CANBORDOY.COM

 

 
www_gewinn_line+bottom+.jpg